25.06.2024

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
19.11.05 / ZITATE

© Preußische Allgemeine Zeitung / 19. November 2005

ZITATE

Der ägyptische Islamgelehrte Tariq Ramadan beschreibt im "Spiegel" vom 14. November die schwierige Situation junger Moslems in Europa:

"Für die muslimischen Einwanderer ist die Religion untrennbar mit ihrer Herkunft und Identität verbunden. Sie haben das Gefühl, daß sie weniger gute Muslime werden, wenn sie sich von Marokkanern oder Algeriern zu Franzosen verwandeln. Das macht die Eingliederung schwieriger, weil es die Muslime scheinbar vor die Alternative stellt: Selbstaufgabe oder Selbstisolation."

 

Für den Wiener "Standard" vom 8. November ist der Kurs der neuen Koalition in Berlin zum Scheitern verurteilt:

"Unter dem Strich ist es Ratlosigkeit, die in Deutschland regiert, und nicht nur dort. Auf die Kardinalsfrage, wie mit sinkenden Steuereinnahmen der teure Sozialstaat zu erhalten ist, gibt es noch keine allgemein gültige Antwort. Aber Deutschland zeigt zumindest vor, wie es nicht geht."

 

Die Direktorin des Moskauer Puschkin-Museums, Irina Antonowa, will die geraubten deutschen Kunstwerke trotz aller gezahlten Reparationen nicht zurückgeben. Der "Welt" vom 15. November sagte sie:

"Was in Rußland geblieben ist, ist die Kompensation. Ein tausendster Teil der Kompensation."

 

Die Arie von Groß-Schack
Zur Melodie der "Arie von Klein-Zack" aus Hoffmanns Erzählungen von Jacques Offenbach

Als Bürgermeister schon hielt Schack Schirack

die Leute für ein Pack

und meinte, dort im Vorort der "Kanack"

macht Lärm nur und Gestack,

und das ist gar nicht nach Geschmack

von dem zarten und smarten

Mesjö-ö-ö im Frack.

Hickhack, tricktrack -

ihm scheint ein Kakerlack

- hickhack, hickhack,

tricktrack, tricktraaack -

als bloßer Schabernack.

Wie vormals Bonaparte Napolack

- jetzt brav im Sarkophack -

traktierte Schack sodann den Austriack:

Dem saßen trotz Vertrack

die Sanktionisten im Genack,

aber schließlich erwies sich

als Schau-u-um der Schlack.

Hickhack, tricktrack -

sie logen mit Groß-Schack

- hickhack, hickhack,

tricktrack, tricktraaack -

sich in den eignen Sack.

Im Lande von Schampanjer und Konjack

ist heute ab der Lack:

An jeder Ecke brennt ein Autowrack,

was kein Franzose mack,

doch seien kalt auch Nacht und Tack,

spart man heuer beim Feuer

den A-a-anorack!

Hickhack, tricktrack -

es steckt der schicke Schack

- hickhack, hickhack,

tricktrack, tricktraaack -

tief in de-er Rü dö-ö Kack.

Pannonicus


Artikel per E-Mail versenden
  Artikel ausdrucken Probeabo bestellen Registrieren