21.04.2024

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
21.01.05 / MELDUNGEN

© Preußische Allgemeine Zeitung / 21. Januar 2006

MELDUNGEN

Die Rede des Sprechers der Landsmannschaft Ostpreußen, Wilhelm v. Gottberg, auf der Großveranstaltung des Deutschlandtreffens der Ostpreußen am 22. Mai 2005 in Berlin liegt ab sofort als Druckschrift vor. Die 24seitige Broschüre kann schriftlich gegen Zusendung von 1,50 Euro in Briefmarken bei der Landsmannschaft Ostpreußen, Zentrale, Parkallee 86, 20144 Hamburg, bestellt werden.

 

Dittchenbühne

Elmshorn – Sonnabend, 21. Januar, 18 Uhr Eisgrillen im Theaterhof (nur bei entsprechender Witterung). – Sonntag, 22. Januar, 16 Uhr sowie Sonntag, 29. Januar, 16 Uhr „Die Patrioten“, Komödie von Petras Vaiciunas. – Dienstag, 24. Januar, 19 Uhr Finnischer Abend. Referentin: Paula Jääsalmi-Krüger. – Dienstag, 31. Januar, 16 Uhr „Die Bremer Stadtmusikanten“. Das Märchentheater Marianne Vocke bietet Stabpuppenspiel für jung und alt. Nähere Informationen sowie Karten zu den Veranstaltungen unter Telefon (0 41 21) 8 97 10.

 

Ostpreußisches Landesmuseum

Lüneburg – Mittwoch, 25. Januar, 19.30 Uhr Vortrag von Dr. Andreas Kossert (Deutsches Historisches Institut Warschau): „Ostpreußen. Geschichte und Mythos“. – Mittwoch, 8. Februar, 19 Uhr Diashow mit Mathias Hanke zum Thema „Von Königsberg durch das Baltikum nach St. Petersburg“. Nähere Informationen beim Landesmuseum unter Telefon (0 41 31) 7 59 95-15.

 

Bismarckbund

Kiel – Sonnabend, 28. Januar Jahresempfang des Bismarckbundes , Landesverband Schleswig-Holstein und der SWG Schleswig-Holstein mit politischem Jahresrückblick. Nähere Informationen bei der Geschäftsstelle des Bismarckbundes, Telefon (0 41 01) 58 50 oder (04 31) 5 79 65 56 sowie im Internet www.bismarckbund.de

 

Ansichtssache

Eine ostpreußische Winterlandschaft: Blick auf Kobulten im Kreis Ortelsburg in den 30er Jahren. Die katholische Kirche St. Josef der Arbeiter (im Bild rechts) und ihre neogotische Ausstattung sind weitgehend erhalten. Foto: Archiv


Artikel per E-Mail versenden
  Artikel ausdrucken Probeabo bestellen Registrieren