30.05.2024

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
11.03.06 / Lebenskünstler / Janosch wird 75 Jahre alt

© Preußische Allgemeine Zeitung / 11. März 2006

Lebenskünstler
Janosch wird 75 Jahre alt

Wer kennt sie nicht, die nur für erwachsene Augen absonderliche Tigerente, die im Nu die Kinderherzen und -zimmer eroberte? Welches Mädchen, welcher Junge liebt nicht Tiger und Bär oder Günter Kastenfrosch und hat ihre Abenteuer nicht bangen Herzens miterlebt? Ihr Schöpfer, der Kinderbuchautor und Illustrator Janosch, hat das Lebensgefühl von zwei Generationen geprägt. Er hat den kleinen Leuten, die heute längst große sind, beigebracht, daß man auf sanfte Art seinen Willen durchsetzen kann. Er hat mit seinen Träumen die Welt auf den Kopf gestellt und Kinder wie Erwachsene mitgenommen in seine schwerelose Welt. Am 11. März kann Janosch, der als Horst Eckert im oberschlesischen Hindenburg (Zabrze) geboren wurde, seinen 75. Geburtstag begehen. Das Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg widmet ihm in den Räumen des Schlosses eine offizielle Ausstellung, die bis zum

2. April zu sehen ist (Dienstag, Mittwoch, Freitag von 9 bis 17 Uhr, Donnerstag von 9 bis 20 Uhr, am Wochenende von 10 bis 17 Uhr) und anschließend auf Wanderschaft durch Deutschland geht. Der außerordentlich populäre Künstler und Illustrator von Kinderbüchern, der Erzähler, Romanschriftsteller, Maler, Zeichner für Druckgraphik und Designer stellt in Oldenburg unterschiedliche Objekte aus. Seine inzwischen über 100 Kinder- und Bilderbücher haben eine millionenschwere Vermarktungsindustrie in Gang gebracht. Tigerente & Co., die versöhnliche und idyllische Welt seiner Kinderbücher sind auf Tassen, Tellern und Bettwäsche zu finden. Zur Ausstellung wird ein Begleitprogramm für Kindergärten und Grundschulen (1. und 2. Klasse) angeboten. Für Erwachsene ist ein Buch gedacht, das jetzt als überarbeitete und ergänzte Neuauflage des Bandes "Vom Glück, als Herr Janosch überlebt zu haben" unter dem Titel Leben & Kunst im Merlin Verlag, Gifkendorf, erschienen ist (160 Seiten mit zahlr. auch farbigen Abb., gebunden, 22 Euro). Janosch, der unterschätzte Autor, hat viele Gesichter, davon kann der Leser sich auf kurzweilige Art überzeugen. SiS

Janosch: Beliebter Autor Foto: Archiv


Artikel per E-Mail versenden
  Artikel ausdrucken Probeabo bestellen Registrieren