20.05.2024

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
10.06.06 / Berlin auf Französisch

© Preußische Allgemeine Zeitung / 10. Juni 2006

Berlin auf Französisch

Wie zu Zeiten Friedrichs des Großen hat Berlin wieder eine Zeitung in französischer Sprache. Seit erscheint seit Anfang Juni zunächst zweimal im Monat. Das Blatt mit einer Auflage von 40000 Expemplaren führt den Titel seines einst vom Alten Fritz initiierten Vorbilds: "Gazette de Berlin".

Gleich nach seiner Thronbesteigung 1740 hatte der junge König verlangt, daß in der preußischen Hauptstadt eine Zeitung erscheinen möge, die auf französisch über Politik berichte. Ein Berliner Hugenotte gründete daraufhin die "Gazette de Berlin". Um das Jahr 1800 wurde die Zeitung jedoch wieder eingestellt.

Die neue "Gazette" wird von Régis Présent-Griot herausgegeben, einem ehemaligen Presseattaché, der heute im Stadtteil Prenzlauer Berg lebt. Sie versteht sich als Scharnier zwischen den rund 30000 französischsprachigen Bewohnern Berlins, neben Franzosen vor allem auch Belgier, Schweizer, Kanadier und Afrikaner, und ihrer deutschen Umgebung. H.H.


Artikel per E-Mail versenden
  Artikel ausdrucken Probeabo bestellen Registrieren