17.06.2024

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
01.07.06 / Bürgermut

© Preußische Allgemeine Zeitung / 01. Juli 2006

Klaus D. Voss:
Bürgermut

Zugegeben, bis jetzt war es keine schlechte Woche. Immer im Blick das Meer von schwarzrotgoldenen Fahnen und ein Heer von gut gelaunten Menschen. Eine Feier ohnegleichen. Da fliegen die Gedanken - man muß schon lange im Geschichtsbuch blättern, um gleiche Bilder zu finden. Auf dem Wartburg-Treffen, beim Hambacher Fest hat es ähnlich ausgesehen, Schwarz-Rot-Gold auf allen Wegen. Das waren große Tage in unserer Geschichte, als die deutsche Nation aufblitzte und ein Zeichen gegen Kleinstaaterei und Kleingeistigkeit gesetzt war. Schön, daß es historische Momente gibt, an die man sich gern erinnern mag wie dieses frühe Bekenntnis zu Freiheitswillen und Bürgermut - unter schwarzrotgoldenen Fahnen. Und nicht zu vergessen die Tage nach dem Fall der Mauer, als Schwarz-Rot-Gold zu Farben der Einheit wurden.

Schön, daß auch die Berufskollegen Journalisten in den "Spiegel"-Stuben, in den ARD-Studios oder sogar bei der linken Außenleuchte "taz" ihre Aufgabe wiederentdeckt haben, die guten, unbequemen Fragen zu stellen, ohne Ansehen der Person: Was Herr Gysi, noch immer kein Schwarz-rot-gold am Dienstwagen? Der windet sich und brummt wie ein Käfer auf dem Rücken.

Auf dem falschen Fuß erwischt werden jetzt alle Künasts, Roths oder wie sie sonst noch heißen. Also die, die immer versucht waren, unseren Patriotismus, unser Nationalgefühl also, zum Nationalismus umzustempeln. Jetzt leisten sie alle den Treueid auf Klinsmann und die Nationalelf. So eine Fußball-WM kann ein Land schön nach vorn bringen, also weiter mit den Geländegewinnen für die Vernunft.


Artikel per E-Mail versenden
  Artikel ausdrucken Probeabo bestellen Registrieren