17.06.2024

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
01.07.06 / Herdentrieb im Sommer

© Preußische Allgemeine Zeitung / 01. Juli 2006

Herdentrieb im Sommer

Endlich mal wieder ein warmer Sommerabend! Sie ist genau in der richtigen Stimmung, um nach getaner Arbeit noch ein wenig durch die Stadt zu bummeln. Vielleicht finde ich was Schönes in der neuen Boutique, denkt sie und schlendert an den Geschäften vorbei, die ihre Auslagen auf den Sommer abgestimmt haben. Doch so ganz nach ihrem Geschmack scheint die Mode nicht zu sein, denn sie bummelt weiter, ohne auf das Angebot einzugehen.

Das herrliche Sommerwetter hat viele Menschen auf die Straße gelockt, die sich genauso ziellos treiben lassen wie sie. Bei diesem Wetter könnte ich einen großen Eisbecher vertragen, denkt sie und schaut sich nach einem gemütlichen Café um. Doch dort, wo tagsüber erschöpfte Stadtbummler das geschäftige Treiben beobachten, sind heute nur leere Stühle zu entdecken. Geschlossen. Wegen Geschäftsaufgabe. Nun ja, bei der Wirtschaftslage kein Wunder. Die Leute achten eben doch mehr auf Cent und Euro, sind nicht mehr so freigebig wie früher zu D-Mark-Zeiten.

Also weiter, denkt sie, der Eisbecher wäre sowieso nicht gut für die schlanke Linie. Doch plötzlich stolpert sie fast über ein paar Stühle und Tische, die der findige Wirt einer Eckkneipe kurzerhand auf den Gehweg gestellt hat. Gut so, wer will schließlich bei so einem Wetter drinnen sitzen? Offensichtlich alle! Denn in dem dunklen Gastraum drängen sich lauter fröhliche Menschen, die sich ihr Eis oder auch ihr Feierabendbier schmecken lassen. Haben sie nicht gemerkt, wie schön es draußen ist?

Kurz entschlossen setzt sie sich auf einen der freien Stühle und bestellt einen riesigen Eisbecher. Passanten eilen vorüber, bleiben stehen und schauen sie neugierig an. Dann faßt sich doch ein älterer Herr ein Herz und setzt sich auch nach draußen. In eine Illustrierte vertieft, merkt sie gar nicht, was um sie herum geschieht. Als sie wieder aufschaut, sind sämtliche Stühle besetzt. Junge Familien mit kleinen Kindern, seriöse Geschäftsleute, Frauen mit Einkaufs-tüten - sie alle genießen den lauen Abend im Juli. Sollte das Wort vom Herdentrieb denn doch wahr sein? SiS


Artikel per E-Mail versenden
  Artikel ausdrucken Probeabo bestellen Registrieren