17.04.2024

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
07.10.06 / Kleine kunterbunte Lesestunde

© Preußische Allgemeine Zeitung / 07. Oktober 2006

Kleine kunterbunte Lesestunde

"Lies uns was vor, nein erzähl uns eine Geschichte!" Kinderwünsche sind nicht immer leicht zu erfüllen: Was soll man vorlesen, was erzählen? Da hilft die "Stiftung Lesen" mit einem neuen Buch, das die schönsten Vorlesegeschichten enthält, zauberhaft illustriert von Sabine Dittmer ("Erzähl uns eine Geschichte", Velber Verlag, Freiburg 2006, 128 Seiten, Halbleinen, 14,95 Euro). Der Band enthält Geschichten von den ganz Großen der Kinderliteratur, von Andersen über Lindgren bis Preußler. Ein Spaß auch für den Vorlesenden. Wenn der dann mal gefragt wird: Wie war das mit Dornröschen und wie mit Hänsel und Gretel? Was machte den standhaften Zinnsoldaten so beliebt?, dann hilft nur der Griff zu Ulf Diederichs' "Who's Who im Märchen" (neu bei Patmos, Düsseldorf 2006, 400 Seiten, gebunden, 9,95 Euro). Dort findet sich alles Wissenswerte über Aschenputtel und ihre literarischen Freunde. Die tennisspielende Prinzessin, die sich bei einem Match arge blaue Flecke holt, ist allerdings nicht darunter. Diese kleine Dame ist eine Erfindung des Komponisten Arnold Schönberg, der ihre Geschichte seinen Kindern beim Mittagessen "servierte". Der für seine amüsanten Illustrationen bekannte Peter Schössow hat "Die Prinzessin" bei ihren Abenteuern mit ihrem schusseligen Diener Wolf gezeichnet. Entstanden ist ein komisches Buch, das auch Erwachsene interessieren dürfte, liest man doch auch Wissenswertes über den Komponisten Schönberg (Hanser Verlag, München 2006, 64 Seiten, geb., 14,90 Euro). Lustig sind die Abenteuer von Rudi, dem Bären, wirklich nicht. Doch was auch passiert: Rudi fürchtet sich nicht. Martin Grzimek hat ein tolles Bärenleben zu Papier gebracht, das Kinder sofort in seinen Bann ziehen dürfte (Hanser Verlag, 188 Seiten, geb., 12,90 Euro). In diesem Buch geht es nicht zuletzt auch um die Liebe, die so viele Seiten hat. Die schönsten Gedanken, Gedichte und Geschichten über die Liebe, so auch der Titel, gibt's in einem wunderschön von Silke Leffler illustrierten Buch (Annette Betz Verlag, Wien 2006, 96 Seiten, geb., 19,95 Euro). Für große und kleine Leser. (SiS)


Artikel per E-Mail versenden
  Artikel ausdrucken Probeabo bestellen Registrieren