28.01.2022

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
20.10.07 / Idee vermarktet / Wer sind die Menschen hinter den Marken?

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 42-07 vom 20. Oktober 2007

Idee vermarktet
Wer sind die Menschen hinter den Marken?

Ihre Namen sind uns gegenwärtig, manchmal versteckt wie bei Adolf Dassler und „adidas“ oder bei Hans Riegel und „Haribo“, manchmal ganz offensichtlich wie bei Lothar von Faber, dem Bleistiftkönig, oder Josef Neckermann, dem Versandhauskönig. Es sind Männer (und eine Frau), die Wirtschaftsgeschichte schrieben und noch heute mit ihren Marken und Erfindungen unseren Alltag prägen. Allen aber ist eines gemeinsam – sie hatten eine Idee, die sie geschickt vermarktet haben.

Das Autorenehepaar Magdalena und Gunnar Schupelius suchten das Genie hinter dem Namen und warfen einen Blick hinter die Kulissen bekannter deutscher Unternehmen. Entstanden ist ein nicht nur für jugendliche Leser unterhaltsames Buch über deutsche Marken wie Playmobil, Steiff, Bahlsen oder Porsche („Wer hat den Gummibär’n gemacht – Marken und ihre Erfinder“, Hinstorff Verlag, Rostock 2007, 144 Seiten, 20 Farb- und 20 sw Abb., gebunden, 14,90 Euro, ab 10 Jahre). Die zehn Porträts geben Auskunft über die Menschen hinter den Marken und berichten, was aus ihrem Lebenswerk geworden ist. So ganz nebenher werden auch wichtige Wirtschaftsbegriffe und historische Zusammenhänge erläutert, so daß eine lehrreiche Lektüre entstanden ist, die auf unterhaltsame Weise Wissenswertes anbietet. os


Artikel per E-Mail versenden
  Artikel ausdrucken Probeabo bestellen Registrieren