29.01.2022

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
29.03.08 / MELDUNGEN

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 13-08 vom 29. März 2008

MELDUNGEN

Subventionen gefährden Solar

Hamburg – Damit der Klimaschutz bei der Bevölkerung nicht an Akzeptanz verliert, will die Union die Subventionen für Solarstromförderung reduzieren. CDU-Wirtschaftssprecher Laurenz Meyer erklärte, daß die Stromverbraucher in den nächsten zwei Jahrzehnten den Aufbau und Betrieb von Photovoltaikanlagen schätzungsweise mit bis zu 70 Milliarden Euro finanzieren müßten. Diese stehen in keinem Verhältnis zu der geringen Effizienz der Anlagen.

 

Minarett-Zwist in Österreich

Vorarlberg – Der Bischof von Vorarlberg Elmar Fischer bezeichnete den Bau von Moscheen mit Minaretten als Gefährdung des sozialen Friedens. Es könne nicht die angemessene Vorgangsweise sein, im Bereich des religiösen Lebens Bauwerke durch gesetzlich möglichen Druck umzusetzen. Es wäre dies eine Art und Weise, „die in unserem demokratischen Land in harter Gangart Möglichkeiten nützte, die in islamisch dominierten Ländern meist strikt unterbunden sind“. Zwei Tage davor hatte der Wiener Erzbischof Kardinal Schönborn gemeint, es sei nicht einzusehen, wieso Muslime im Rahmen der Bauordnung keine Gebetshäuser bauen sollten. Schönborn wörtlich: „Wir haben in Wien eine Moschee mit Minaretten. Wo ist das Problem? Ich sehe es nicht.“ Doch abgesehen davon, daß diese Moschee nur ein Minarett hat, übergeht Schönborn damit die Umstände, unter denen sie vor mehr als 30 Jahren gebaut wurde: Weitab von Wohngebieten und gestiftet von Saudi-Arabien für das muslimische Personal der nahegelegen Uno-City. Die muslimische (meist türkische) Masseneinwanderung der folgenden Jahrzehnte konnte damals keiner ahnen.             RGK


Artikel per E-Mail versenden
  Artikel ausdrucken Probeabo bestellen Registrieren