23.01.2022

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
17.01.09 / MELDUNGEN

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 03-09 vom 17. Januar 2009

MELDUNGEN

Weimar feiert das Bauhaus

Weimar – Das Bauhaus feiert in diesem Jahr seinen 90. Geburtstag. Aus diesem Grund haben sich die Städte und Gebietskörperschaften der „ImPuls-Region Erfurt–Weimar–Jena“ zusammengeschlossen, um gemeinsam ein umfassendes, alle Orte der Region vernetzendes Ausstellungsprojekt zum Thema Bauhaus, der einflußreichen Kunst-, Design- und Architekturschule von 1919 bis 1933, zu zeigen. Zentrum dieses Projektes ist der Gründungsort des Bauhauses, die Stadt Weimar, mit ihren Bauhaus-Wirkungsstätten. Zusammen mit den Bauhaus-Gebäuden in Dessau wurden diese Stätten bereits 1996 in die Liste des Unesco-Weltkulturerbes aufgenommen.

Aus der Fülle der geplanten Ausstellungen hier eine Auswahl:

„Das Bauhaus kommt aus Weimar“, im Bauhaus-Museum, Neuen Museum, Schiller-Museum und im Goethe-Nationalmuseum, 1. April bis 5. Juli.

„Streit ums Bauhaus – Das Weimarer Bauhaus in den Kontroversen seiner Zeit“, Kunsthalle Erfurt, 7. Juni bis 2. August.

„Das Bauhaus in Jena – Bilder, Modelle, Objekte, Fotos und Dokumente“, Stadtmuseum Jena und Kunstsammlungen der Stadt Jena, 22. März bis 7. Juni.

„Kandinsky – Gemälde, Zeichnungen und Druckgraphik“, Stadtmuseum und Kunstsammlungen der Stadt Jena, 6. September bis 22. November.

„Adolf Hoelzel – Wegbereiter der Abstraktion“, Gemälde, Pastelle, Farb- und Tuschzeichnungen, Kunsthaus Apolda Avantgarde, 11. Januar bis 22. März.

„László Moholy-Nagy – Auf dem Weg nach Weimar 1917–1923“. Kunsthaus Apolda Avantgarde, 5. April bis 21. Juni.

„Feininger und das Bauhaus Weimar – Dessau – New York“, Kunsthaus Apolda, 13. September bis 20. Dezember   os


Artikel per E-Mail versenden
  Artikel ausdrucken Probeabo bestellen Registrieren