20.05.2024

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
05.09.09 / Rollende Geschichte / Mit der Kraft eines »Königsberger Herzens«

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 36-09 vom 05. September 2009

Rollende Geschichte
Mit der Kraft eines »Königsberger Herzens«

Historische Dampfzugfahrten bieten die Mecklenburgischen Eisenbahnfreunde von Schwerin zu den Buga-Außenstellen in Ludwigslust und Rehna an.

Die Züge, bestehend aus historischen Personenwagen, werden von der ältesten fahrbereiten Normalspur-Dampflok 91134 gezogen. Das 111 Jahre alte Prachtstück, wurde extra zur Bundesgartenschau umfangreich instandgesetzt. Ihr „Herz“, der Kessel, wurde im Jahre 1898 von der Union-Gießerei in Königsberg konstruiert und gebaut.

Interessenten fahrender Eisenbahngeschichte sollten sich den 12. und 13. September vormerken. Die Züge nach Ludwigslust fahren am Sonnabend, den 12. September, 10.01 Uhr und 15.57 Uhr, ab Hauptbahnhof Schwerin. Die „Stadtinfo-Ludwigslust“ bietet dort für die Zeit des Aufenthalts eine interessante Stadtführung an. Der Zug nach Rehna fährt am Sonntag, den 13. September, 10 Uhr, ab Hauptbahnhof Schwerin und kommt um 11 Uhr in Rehna an. Dort wird dann ein geführter Rundgang durch das Kloster angeboten. Karten für diese Fahrt können in den Zügen direkt erworben werden. Eine Mitnahme von Fahrrädern ist auch möglich. Weitere Informationen bei Frank Fischer, Telefon (0152) 52709446, E-Mail: info@mef-schwerin.de, Internet: www.mef-schwerin.de.

Vom 25. bis 27. September finden im Mecklenburgischen Eisenbahn- und Technikmuseum am Schweriner Hauptbahnhof die Modelbahntage statt, dabei ist eine Besichtigung der Dampflok möglich.          PAZ


Artikel per E-Mail versenden
  Artikel ausdrucken Probeabo bestellen Registrieren