30.05.2024

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
17.10.09 / MELDUNGEN

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 42-09 vom 17. Oktober 2009

MELDUNGEN

Zinsen bleiben vorerst niedrig

Venedig − Genau am Jahrestag der großen, weltweit koordinierten Zinssenkungsrunde vom 8. Ok-tober 2008 traf sich der EZB-Rat in der Lagunenstadt. Da quer durch Europa sinkende Inflationsraten und teilweise sogar sinkende Preise gemeldet werden, halten Europas oberste Währungshüter vorerst an ihrer Niedrigzinspolitik fest. Allerdings kündigte EZB-Chef Jean-Claude Trichet bereits an, dass die Notenbank in absehbarer Zeit wieder an der Zinsschraube drehen würde und mahnte die Politiker zur Sanierung der Staatsfinanzen. Hochrangige Währungspolitiker haben zuletzt mehrfach auf die Risiken der massiven Geldmengenexpansion der letzten Monate hingewiesen. Experten betonen, dass die Inflationsrate erst mit etwa zwei Jahren Verzögerung auf eine Politik des „Gelddruckens“ reagiert. Die australische Notenbank hat vor wenigen Tagen als erste größere Zentralbank der Welt die Zinsen wieder erhöht.            K.B.

 

Gemeinsam den Dollar schwächen

Peking − Bei den aktuellen Handelsverträgen, die China und Russland miteinander geschlossen haben, war Peking eindeutig der stärkere Verhandlungspartner. Da sich Russland in der schlimmsten Wirtschaftskrise seit über zehn Jahren befindet, dominierte China bei den Verhandlungen über Gaslieferungen. So erlaubte Peking dem nördlichen Nachbarn ab 2014 bis zu 70 Milliarden Kubikmeter Gas in das Reich der Mitte zu liefern. Beide Handelspartner waren sich jedoch darin einig, bei Geschäften untereinander verstärkt auf den Dollar als Zahlungsmittel zu verzichten. Vor allem in Grenzregionen wolle man den Handel verstärkt in Yuan und Rubel abwickeln, zitierte die in Hongkong ansässige Agentur Caihua den chinesischen Vize-Ministerpräsidenten Zhang Dejiang.               Bel


Artikel per E-Mail versenden
  Artikel ausdrucken Probeabo bestellen Registrieren