21.01.2022

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
21.11.09 / MELDUNGEN

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 47-09 vom 21. November 2008

MELDUNGEN

EU: Wachstum nur in Polen

Warschau – Im Herbst 2010 will Polens Ministerpräsident Donald Tusk Staatspräsident werden, wobei er wohl gegen Amtsinhaber Lech Kaczynski antreten muss. Ein starkes Argument für Tusk ist der wirtschaftliche Erfolg Polens: In diesem Jahr dürfte das Land ein Wachstum von 1,2 Prozent schaffen, erwartet die EU. Damit würde Polen als einziges der 27 EU-Länder überhaupt zulegen, im EU-weiten Durchschnitt rechnet Brüssel mit einem BIP-Rückgang von 4,1 Prozent. Zu den Gründen des Erfolgs gehört, dass Polen vor der Krise in geringerem Umfang als etwa die baltischen Staaten und Ungarn ausländisches Kapital angezogen hatte, das dann hätte abgezogen werden können. Der Haushalt war solider als etwa in Ungarn. Außerdem profitiert Polen vom Export nach Deutschland, von umfangreichen Transfers der EU und von den Überweisungen eigener Gastarbeiter.                 K.B.

 

Langfristiger Erfolg lohnt sich

Ludwigshafen − Der Chemiekonzern BASF geht mit gutem Beispiel voran und berücksichtigt als erster Dax-Konzern zum 1. Januar 2010 das neue „Gesetz zur Angemessenheit der Vorstandsvergütungen“. Das Gesetz schreibt vor, dass die variablen Bestandteile dieser Gehälter, die rund zwei Drittel der Gesamtbezüge der Top-Manager ausmachen, stärker am langfristigen Firmenerfolg ausgerichtet werden müssen. Bei der BASF müssen die Vorstände im Sinne dieser Regelung künftig zehn Prozent ihrer Einkünfte in BASF-Aktien anlegen, die für vier Jahre festliegen. Das Unternehmen ändert gleich alle Verträge der obersten Manager, obwohl das neue Gesetz nur bei Neuverträgen angewendet werden muss. Die Aktie der BASF gehört mit einem Plus von knapp 40 Prozent seit Jahresanfang zu den sieben erfolgreichsten Dax-Werten.                  Bel


Artikel per E-Mail versenden
  Artikel ausdrucken Probeabo bestellen Registrieren