14.04.2024

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
06.02.10 / ZITATE

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 05-10 vom 06. Februar 2010

ZITATE

Die 1988 von der DDR ausgebürgerte Schriftstellerin Monika Maron beklagt im „Spiegel“ vom 25. Januar die Kritik an Islamkritikern und erzählt, woran sie die Anfeindungen erinnern:

„Als ich kurz nach dem Fall der Mauer im Hamburger Institut für Sozialforschung die deutsche Einheit für wünschenswert erklärte, erntete ich Hohngelächter und empörte Blicke. Der Gegner war ich, nicht der diktatorische Staat, der als Folie für manche westdeutsche Utopien offenbar taugte ... Wer nicht den Mut hat, die Werte einer freiheitlichen Gesellschaft gegen intolerante Ansprüche zu verteidigen − oder wenigstens von anderen verteidigen zu lassen −, verhält sich nicht wie ein Demokrat.“

 

Der in Deutschland lebende koptische Bischof Anba Damian erklärte der katholischen Nachrichtenagentur „Zenit“ am       27. Januar die jüngsten Überfälle auf Christen in Ägypten:

„Das liegt an den Lehrern in den Moscheen. Die Ägypter sind von Natur aus ein friedvolles Volk. Aber die Menschen lernen durchs Hören ... Und die Zuhörer können das meist überhaupt nicht einordnen ... Diese Menschen haben oft keine Schulen besucht und vertrauen nur auf das, was sie mündlich überliefert bekommen ... Und wenn die Freitagspredigt in der Moschee heiß ist von Hass, dann gehen diese eigentlich friedlichen und einfachen Menschen auf uns los.“


Artikel per E-Mail versenden
  Artikel ausdrucken Probeabo bestellen Registrieren