19.04.2024

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
03.04.10 / Wasserweg / Verbindung von Löwentin- und Spirdingsee

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 13-10 vom 03. April 2010

Wasserweg
Verbindung von Löwentin- und Spirdingsee

Die Wasserverbindung zwischen dem Löwentinsee und dem Spirdingsee, um die sich masurische Kommunalpolitiker und Parlamentarier seit langem bemühen, wird immer wahrscheinlicher. Es fand sich Geld für die Umweltverträglichkeitsprüfung. Durch die Verbindung des Türkle-Sees mit dem Martinshagener See und die Verbreiterung des Baches, der den Martinshagener See mit dem Hessen-See verbindet, würde ein neuer Wasserweg zwischen dem Löwentinsee und dem Spirdingsee entstehen. Schon seit Jahren reden die Kommunalpolitiker und Wassersportler darüber. Senator Marek Konopka hat eine Reihe von Begegnungen und Konferenzen in dieser Angelegenheit organisiert und den Regionalvorstand für Wasserwirtschaft in Warschau, der nun die Rolle des Investors übernahm, für dieses Thema interessiert. Zunächst wird aber für eine Million Zloty (über 250000 Euro) die Umweltverträglichkeitsprüfung durchgeführt. PAZ


Artikel per E-Mail versenden
  Artikel ausdrucken Probeabo bestellen Registrieren