03.03.2024

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
04.12.10 / MELDUNGEN

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 48-10 vom 04. Dezember 2010

MELDUNGEN

Zweifelhaftes Ja zur Demokratie

Buenos Aires – Die Union Südamerikanischer Nationen (UNASUR) hat zur Abwehr von Umstürzen eine sogenannte „Demokratie-Klausel“ vereinbart. Diese sieht vor, dass die Nachbarländer die Grenzen zum betreffenden Staat schließen und alle Wirtschaftssanktionen gegen das dann von Putschisten geführte Land verhängen. Interessant ist, dass der UNASUR neben Ländern wie Brasilien, Argentinien, Kolumbien, Peru, Chile und Paraguay auch Bolivien und Venezuela angehören. Vor allem Venezuelas Präsident Hugo Chávez erfreut sich einer Machtfülle, die er nur hinter einer demokratischen Fassade versteckt. Schon jetzt verschlechtert sich die Situation im Land, so dass früher oder später mit Widerstand in der Bevölkerung zu rechnen ist. Bel

 

Hochschulen in Not

Berlin – Schon in diesem Wintersemester sind in Deutschland mit 2,2 Millionen so viele Studenten eingeschrieben wie noch nie zuvor. Im nächsten Jahr dürften es sogar noch mehr sein, da in Bayern und Niedersachsen doppelte Abiturjahrgänge die Schulen verlassen und die Wehrpflicht wegfällt. Schon jetzt fehlen Dozenten und Räumlichkeiten. Die Universität Kassel verlegte aus Platzgründen Vorlesungen in eine Kirche und ein Kino. Die Hochschulen fordern von Bund und Ländern weit über zwei Milliarden Euro, um die vielen Studenten angemessen ausbilden zu können. Falls keine Hilfe kommt, müssen die kommenden Abiturienten sich wohl auf weitere Zulassungsbeschränkungen einstellen. Bel


Artikel per E-Mail versenden
  Artikel ausdrucken Probeabo bestellen Registrieren