30.07.2021

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
30.04.11 / MELDUNGEN

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 17-11 vom 30. April 2011

MELDUNGEN

»Stresstest« nur auf dem Papier

Brüssel – EU-Energiekommissar Günther Oettinger hat zwar medienwirksam einen „Stresstest“ aller 140 europäischen Kernkraftwerke angekündigt, aber wie dieser aussehen und auf welcher rechtlichen Grundlage er durchgeführt werden soll, ist noch ungewiss. Bisher steht nur fest, dass der Test noch in diesem Jahr gemacht werden soll. Doch Experten verweisen darauf, dass das Brüsseler Vorhaben realistisch gesehen werden soll. Direkte Tests in den Anlagen selbst seien genauso wenig vorgesehen, wie Simulationsrechnungen. Vielmehr werden Fragenkataloge ausgearbeitet werden, die die Länder, Aufsichtsbehörden und Anlagenbetreiber zu beantworten haben. Vorher müssten sich die Länder aber noch auf gemeinsame Sicherheits- und Risikostandards einigen.         Bel

 

Schutz für die Hauptstadt

Moskau – Die Vorbereitungen zur Vermeidung von Torfbränden laufen auf Hochtouren. Nachdem im Sommer 2010 wochenlang Wald- und Torfbrände das Leben in und um Moskau erschwert und die Behörden vor fast unlösbare Probleme stellten, will man nun gut vorbereitet sein. Da in Moskau damals wegen der dorthin gewehten giftigen Rauchwolken die Sterberate auf 50 Prozent angestiegen war, konzentrieren sich die Schutzmaßnahmen auf die Hauptstadt. Zu UdSSR-Zeiten war das Moskauer Umland Hauptabbaugebiet von Torf. Von 260000 Hektar Torffläche sollen in den kommenden drei bis vier Jahren 65000 Hektar der am meisten brandgefährdeten Fläche geflutet werden. In diesem Jahr werden bis zu 22000 Hektar renaturiert. 300 Wasserwerke, Dämme und Stege befinden sind im Bau. Ab 1. Mai ist der Zutritt zu vielen Wäldern strikt untersagt.         MRK


Artikel per E-Mail versenden
  Artikel ausdrucken Probeabobestellen Registrieren