30.07.2021

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
21.05.11 / Gospel-Chor in Hersbruck / Danziger Sänger zum Gegenbesuch bei »Sound of Joy«

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 20-11 vom 21. Mai 2011

Gospel-Chor in Hersbruck
Danziger Sänger zum Gegenbesuch bei »Sound of Joy«

In der  gut besuchten Hersbrucker Stadtkirche gab der „Harfa-Gospelchor“ aus Marienwerder ein Konzert. Dieses Konzert war mit dem Gegenbesuch des Chores verbunden, den der Hersbrucker Gospelchor „Sound of Joy“ auf seiner Konzertreise durch Polen und die baltischen Staaten im vergangenen Jahr kennengelernt hatte.

Bereits beim Empfang des Chores durch Hersbrucks Bürgermeister Robert Ilg stellte sich die Gruppe im großen Saal des Hersbrucker Stadthauses auf und intonierte den Song „Giants“. „A big thank you“ schrieb Chorleiterin Anna Glogowska-Firlej anschießend in das Goldene Buch der Stadt. Das Konzert stand unter dem Motto „Friends meet friends“ (Freunde treffen Freunde) und beeindruckte durch moderne Gospels, die die Sänger stimmgewaltig vortrugen. Dazu gab die extra mit angereiste Band mit E-Piano, Gitarren und Schlagzeug den swingenden Rhythmus vor. Geleitet wird der 1994 gegründete Chor von Anna Glogowska-Firlej, die als Dozentin an der Musikakademie Danzig tätig ist.

Bezirkskantor Karl Schmidt, der den Hersbrucker Gospelchor „Sound of Joy“ der Nikolaus-Sel-necker-Kantorei im Jahr 1981 gegründet hatte, begrüßte den Gastchor, den man bei der letztjährigen Konzertreise kennengelernt habe. Ebenso hieß er Dekan Werner Thiessen, Bezirksrat Fritz Körber und Bürgermeister Robert Ilg willkommen. Körber überbrachte die Grüße des Bezirks Mittelfranken, der den Besuch der Chores und damit die Durchführung des Konzerts unterstützt hatte.

Dekan Werner Thiessen verlas in seinem Grußwort ein Schreiben des Generalkonsuls von Danzig, in dem dieser dem Chor „Sound of Joy“ für sein exzellentes Konzert im vergangenen Jahr dankte. Den Abschluss des Chorkonzertes bildeten gemeinsam gesungene Gospels beider Chöre. mef


Artikel per E-Mail versenden
  Artikel ausdrucken Probeabobestellen Registrieren