12.08.2022

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
17.09.11 / KURZ NOTIERT

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 37-11 vom 17. September 2011

KURZ NOTIERT

Türkischer Wirtschaftsboom nimmt ab: Das Bruttoinlandsprodukt der Türkei ist im zweiten Quartal 2011 um 8,8 Prozent gewachsen. Im ersten Quartal lag das Wachstum noch bei 11,6 Prozent. Das teilte die nationale Statistikbehörde mit. Das kleinasiatische Land hat rund 73 Millionen Einwohner und belegt den 17. Platz der stärksten Wirtschaftsnationen der Welt. 20 Prozent der Exporte gehen in drei Länder der Euro-Zone: neben Deutschland nach Frankreich und Italien. Die Turbulenzen um die europäische Einheitswährung und das schwache Konjunkturumfeld lassen Fachleute vor einer möglichen Rezension warnen. Die Bank of America hält die Wachstumsprognosen für „viel zu optimistisch“. CR

Frankreichs Großbanken bangen um Bonitätsnoten: Die französischen Top-Banken Société Générale, Crédit Agricole und BNP Paribas gehen von ihrer Herabstufung durch die Ratingagentur Moody’s aus. Schon im Juni hatte die Agentur den Banken mit schlechteren Bonitätsnoten gedroht. Standard & Poor’s sowie Fitch hatten die französischen Banken bereits früher schlechter bewertet. Hintergrund für die drohende Abwertung im Rating ist das große Kreditengagement der Geldhäuser in Griechenland. Die Bilanzen stecken voller griechischer Staatsanleihen. Infolgedessen sank der Börsenwert der Société Générale binnen zwei Monaten um knapp 60 Prozent. CR

Reif für die Kapsel: Der japanische Baukonzern Shimizu schweigt inzwischen zu angekündigten Plänen, bis 2017 eine 35 Milliarden Dollar teure Freizeitanlage im All zu betreiben. Auch um die vollmundigen Ankündigungen des spanischen Unternehmers Xavier Claramunt für eine „Galactic Suite“ ist es still geworden. Und der Amazon-Gründer und Milliardär Jeff Bezos tritt ebenfalls kürzer. Sein texanisches Raumfahrtunternehmen „Blue Origin“ verlor kürzlich ein unbemanntes Raumschiff in 13700 Metern Höhe. Es geriet außer Kontrolle und musste zerstört werden. J.F.


Artikel per E-Mail versenden
  Artikel ausdrucken Probeabobestellen Registrieren