13.08.2022

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
24.12.11 / Schändlich

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 51-11 vom 24. Dezember 2011

Schändlich
von Hans Heckel

Die Regel „Wie du mir, so ich dir“ ist mit unseren rechtsstaatlichen Grundsätzen nicht vereinbar. Deshalb verbietet es sich, die Religionsfreiheit für Muslime hierzulande einzuschränken als Vergeltung dafür, dass Christen vor allem in muslimischen Ländern verfolgt und getötet werden.

Dennoch schreit die Nachricht, dass alle fünf Minuten ein Christ wegen seines Glaubens ermordet wird, nach einer entschiedenen Antwort. Die aber bleibt aus. Entweder steht lähmendes Desinteresse im Wege oder aber die merkwürdige Überzeugung, dass forsches Auftreten den „Dialog der Religionen“ nur stören könne, was die Bedrängnis der Diaspora-Christen nur verstärke.

Orientexperte Peter Scholl-Latour berichtet, dass das Gegenteil richtig ist. Von muslimischer Seite werde die Leisetreterei des Abendlandes als schändlicher Verrat an dessen christlichen Glaubensbrüdern gewertet. Sie erhöht damit noch die Motivation, gegen die christlichen Nachbarn vorzugehen. Es ist also höchste Zeit, drastische Maßnahmen ins Auge zu fassen, aus Solidarität wie aus Selbstachtung.


Artikel per E-Mail versenden
  Artikel ausdrucken Probeabobestellen Registrieren