15.04.2024

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
14.09.13 / MELDUNGEN

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 37-13 vom 14. September 2013

MELDUNGEN

Magere Meinungsvielfalt

München – Der öffentlich-rechtliche Senderverbund der ARD verfügt über die größte Meinungsmacht in Deutschland. So lautet das Ergebnis des neuesten „Medienvielfaltsmonitors“, den die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) nun vorgelegt hat. Insgesamt vereinen nur fünf Mediengruppen rund 60 Prozent der Meinungsmacht in Deutschland auf sich. Allein die ARD bringt es auf fast 23 Prozent Meinungsmacht, es folgen Bertelsmann, Springer, ProSiebenSat1 und ZDF. Der Monitor der Bayerischen Landesanstalt für Medien misst seit 2012 die Meinungsmacht und Medienkonzentration in Deutschland und untersucht, welche Gewichte Tageszeitungen, Zeitschriften, Radio, TV und Internet für die Meinungsbildung haben. N.H.

 

Reibekuchen statt Sparen

Düsseldorf – Während sich Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) im Rahmen ihrer Wahlkampfreise durchs Bundesland über positive Presseberichte und Lob für die von ihr gemachten Reibekuchen freuen kann, haben die Wirtschaftsprüfer von PricewaterhouseCoopers ihrer rot-grünen Landesregierung kein gutes Zeugnis ausgestellt. Mit 14699 Euro pro Kopf sei NRW massiv verschuldet. Nur das Saarland stecke von den Flächenländern pro Einwohner tiefer in den roten Zahlen. Zwar habe Krafts Regierung die Schulden weitestgehend von ihren Vorgängerregierungen (die meisten davon SPD-geführt) geerbt, aber auch die letzten Landeshaushalte hätten über eine starke Neuverschuldung den Schuldenberg weiter erhöht. Steigende Zins- und Pensionslasten sowie hohe Sozialkosten seien zwar eine Belastung, trotzdem sei nicht erkennbar, dass die Einhaltung der ab 2020 geltenden Schuldenbremse wirklich politisches Ziel ist. Angesichts des aktuellen Agierens werde es laut den Wirtschaftsprüfern für NRW schwer, die Neuverschuldung auf null zu bringen. Bel


Artikel per E-Mail versenden
  Artikel ausdrucken Probeabobestellen Registrieren