16.10.2021

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
04.01.14 / Keine Angst vorm Finanzamt

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 01-14 vom 04. Januar 2014

Keine Angst vorm Finanzamt

Mit ziemlicher Überheblichkeit blicken die Deutschen auf die griechischen Finanzbehörden, die offenbar nicht in der Lage oder willens sind, bei ihren Bürgern und Unternehmen die fälligen Steuern einzutreiben. Denn auch wenn einen Post vom Finanzamt nervt, so ist der Deutsche doch überzeugt, dass dieses penibel arbeitet und Steuersünder schnell erwischt.

Doch wie der „Spiegel“ meldete, sprechen die Fakten zum Teil gegen das Bauchgefühl, denn die Zahl der Betriebsprüfer bei den Finanzämtern ist von 2006 bis 2011 um 500 auf 13225 gesunken, während gleichzeitig die Zahl der Betriebe von 7,34 auf 8,6 Millionen gestiegen ist. Während Großbetriebe immerhin durchschnittlich alle 4,5 Jahre geprüft werden, müssen kleinere Betriebe nur alle 15 Jahre mit dem Besuch vom Finanzamt rechnen. Hiermit wird selbst die großzügige Vorgabe der Finanzverwaltung übergangen, die empfiehlt, Betriebe mindestens alle 10,5 Jahre zu überprüfen.

Besonders bedenklich ist auch der Unterschied zwischen den Bundesländern. Gerade im sich so korrekt gebenden Bayern müssen Kleinstbetriebe statistisch nur alle 169 Jahre mit einem Betriebsprüfer rechnen. Bel


Artikel per E-Mail versenden
  Artikel ausdrucken Probeabobestellen Registrieren