18.06.2024

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
25.08.17 / Jeder ein Schauspieler / Anleitung zur Verführung

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 34-17 vom 25. August 2017

Jeder ein Schauspieler
Anleitung zur Verführung
MRK

Ständig versuchen Menschen andere zu verführen. Im Normalzustand können denkende Menschen dem widerstehen. Das ändert sich aber, wenn wir verliebt sind. Es droht der Verlust des logischen Denkens, wir reagieren emotional und handeln oft völlig irrational. Ein verliebter Mensch kapituliert. Das nutzen Verführer aus. Sie studieren die psychologischen Komponenten des Verliebtwerdens, Der Verführende nutzt die Faszination der Machtausübung über den Verliebten. So erklärt es jedenfalls der Drehbuchautor, Dramatiker, Essayist und Übersetzer Robert Greene in seinem Buch „Die 24 Gesetze der Verführung“.

Er geht der Frage nach, wie wir uns Charme und Überzeugungskraft aneignen können. Dass jeder die Fähigkeit hat, ein Verführer zu sein, beschreibt er optisch ansprechend. Er schildert zunächst die unterschiedlichen Verführertypen und formuliert im Anschluss daran seine 24 Gesetze der Verführungskunst. Greene kommt dabei sicherlich seine Erfahrung als Drehbuchautor zugute. Denn, wie er im Vorwort formuliert, muss ein Verführer auch immer ein guter Schauspieler sein. Eine unterhaltsame Lektüre.


Robert Greene: „Die 24 Gesetze der Verführung“, dtv, München 2017, broschiert, 240 Seiten, 

9,90 Euro