29.01.2022

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
08.09.17 / MELDUNGEN

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 36-17 vom 08. September 2017

MELDUNGEN

Bei »Allahu Akbar« knallt’s

Venedig – Luigi Brugnaro, konservativer Bürgermeister der italienischen Lagunenstadt, tritt für null Toleranz im Umgang mit radikalen Moslems ein. Sollte beispielsweise jemand an einem belebten Ort wie dem Markusplatz „Allahu Akbar“ rufen, muss er damit rechnen, dass Polizisten sofort von der Schusswaffe Gebrauch machen. Solche oder ähnliche Parolen würden im Zusammenhang mit blutigen Anschlägen durch fanatische Muslime als Kampfruf ausgestoßen, begründet er seinen Schritt zur vorbeugenden Gefahrenabwehr. Mit dieser drastischen Maßnahme und weiteren Sicherheitsvorkehrungen reagiert Brugnaro auf die Anschlagsgefahr in den europäischen Touristenhochburgen.J.H.





Russische Bahn umfährt Ukraine

Moskau – Die staatliche Russische Eisenbahn hat eine neue Bahnstrecke eröffnet, die Zügen aus dem russischen Kernland die Fahrt ans Schwarze Meer ermöglicht, ohne über ukrainisches Gebiet zu fahren. Die Linie zwischen Moskau und der südrussischen Metropole Rostow am Don führte bisher im Streckenabschnitt zwischen Schurawka und Millerowo über das traditionell zur Ukraine gehörende, aber weitgehend autonome Lugansker Gebiet. Die neue Linie umgeht nicht nur diesen neuralgischen Punkt, sondern sie ist auch deutlich besser ausgebaut als die alte Trasse aus Sowjettagen und ermöglicht so eine deutlich höhere Fahrgeschwindigkeit. Auf-schlussreich ist, dass an ihr schon seit Beginn des aktuellen Ukrai-ne-Konflikts gebaut wurde. Mos-kau hatte demnach schon damals nicht die Absicht, das umkämpfte Gebiet zu „annektieren“, wie dies bis heute in westlichen Medien behauptet wird.T.W.W.