19.04.2024

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
16.02.18 / S-Bahn soll wieder rollen

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 07-18 vom 16. Februar 2018

S-Bahn soll wieder rollen

Mehr als 27 Jahre nach der Wiedervereinigung Berlins kommt Bewegung in die Wiederinbetriebnahme aller seit Teilung und Mauerbau noch immer stillliegenden S-Bahn-Strecken. Klar ist, dass einige Strecken ins Umland ausgebaut oder überhaupt wieder befahren werden sollen. Welche das im Detail sind, steht noch nicht fest. Jeder Landkreis will bevorzugt bedient werden. Derzeit wird die Strecke zur brandenburgischen Hauptstadt Potsdam immer noch nur eingleisig betrieben. Das gilt auch für die          S-Bahnen nach Bernau, Oranienburg oder Strausberg. Falkensee und Velten hoffen auf einen Anschluss an das S-Bahn-Netz. Der Berliner Fahrgastverband IGEB kritisiert, dass die Verkehrsplaner in Berlin und Brandenburg          S-Bahn und Regionalbahn als Konkurrenten und nicht als Ergänzungen betrachteten. Gerade die Regionalbahn von Berlin nach Magdeburg über Potsdam sei bis zum Bahnhof Potsdam ständig überfüllt.  H.L.