26.01.2022

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
22.06.18 / Konzert / Gumbinner Kammerchor Kant in Münster

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 25-18 vom 22. Juni 2018

Konzert
Gumbinner Kammerchor Kant in Münster

Münster – Der Kammerchor Kant aus Gumbinnen wird am Donnerstag, 19. Juli zum fünften Mal seit 2001 in Münster/Westfalen auftreten. Das Konzert findet diesmal in der evangelischen Matthäuskirche statt. 

Der Kammerchor Kant besteht seit 1974; er ist Teil der Königsberger Philharmonie und hat es sich zum Ziel gesetzt, durch seine Musik die Verbindung zwischen dem heutigen Gusew und den früheren Bewohnern von Gumbinnen sowie deren Familien aufrechtzuerhalten. Das Programm umfasst geistliche und lyrische Lieder, Volkslieder aus Ostpreußen und andere deutsche sowie russische Volkslieder. Farbenfrohe wechselnde Kleider machen das Konzert auch optisch zu einem Genuss. Der Kontakt zwischen dem Chor und der Stadt Münster wurde um die Jahrhundertwende durch Sigrid Bernitz aus Münster-Wolbeck hergestellt, die selbst aus Gumbinnen stammt. Der Chor unternimmt regelmäßig Reisen in den deutschsprachigen Raum und ins europäische Ausland.

Das Konzert beginnt um 18 Uhr. Adresse: Matthäusgemeinde, Antoniusstraße 32, 48151 Münster. Der Eintritt ist frei, am Ende des Konzerts wird um eine Spende gebeten. 

Weitere Auskünfte erhalten Sie unter der Telefonnummer (0251) 522145 oder unter E-Mail: 

bettina-knust@t-online.de.