12.08.2022

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
17.08.18 / MELDUNGEN

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 33-18 vom 17. August 2018

MELDUNGEN

50 Jahre »Deutschstunde«

Hamburg – Vor 50 Jahren ist der Roman „Deutschstunde“ erstmals erschienen. Anlässlich des Jubiläums hat der Hoffmann und Campe Verlag Siegfried Lenz’ bedeutendstes Werk jetzt in einer besonders schön ausgestatteten Sonderausgabe herausgebracht (592 Seiten, 25 Euro). Gleichzeitig erschienen im Atlantik Verlag als Taschenbücher die Romane „Stadtgespräch“ (288 Seiten, 12 Euro), „Duell mit dem Schatten“ (272 Seiten, 12 Euro) und „Das Vorbild“ (496 Seiten, 16 Euro) sowie „Leute in Hamburg“ (76 Seiten, 8 Euro). Als Band 8 der Hamburger Ausgabe der Werke Lenz’ in 25 Bänden erscheint am 5. November außerdem „Das Vorbild“ (544 Seiten, 38 Euro).tws





Kinofest auf der Parkinsel

Ludwigshafen – Vom 22. August bis 9. September findet das 14. Festival des deutschen Films in Ludwigshafen am Rhein statt. Die Parkinsel verwandelt sich in dieser Zeit in eine Zeltstadt mit drei Festivalkinos, Besucher- und Gä­stezelten. Wie im Vorjahr werden über 100000 Besucher er­wartet, womit diese Veranstaltung als das nach der Berlinale publikumsstärkste Filmfest Deutschlands gilt. Eröffnet wird das Festival mit einer Galavorführung in zwei Kinozelten vor 2500 Gästen mit der deutschen Komödie „Wer hat eigentlich die Liebe erfunden?“ mit Corinna Harfouch. Programm und Karten: www.festival-des-deutschen-films.detws