28.01.2022

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
09.11.18 / MELDUNGEN

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 45-18 vom 09. November 2018

MELDUNGEN

IS setzt sich in der EU fest

Athen – Nahe des Flusses Evros auf griechischer Seite der Grenze zur Türkei wurden drei ermordete Frauen gefunden. Sie mussten niederknien, bevor ihnen der Hals durchgeschnitten wurde. Derartige Taten sind nur vom IS oder den Taliban bekannt. Der Evros ist wieder zum Eingangstor der Balkan-Route geworden, über die jetzt auch der IS seine Leute in die EU schleust. Über 8000 illegal Einreisende sind hier bereits in diesem Jahr festgenommen worden. Parallel zu dem Mord an den Frauen erhärten sich Berichte, dass der IS auch im größten griechischen Lager Moria auf der Insel Lesbos die Kontrolle übernommen hat und hier eine feste Basis errichtet.B.B.





Deutsche E-Autos in Israel

Tel Aviv – Die israelischen Firmen Mobileye aus Jerusalem und Champion Motors aus Tel Aviv haben mit Volkswagen eine Unternehmenskooperation zur Gründung eines Fahrdienstes mit selbstfahrenden Elektroautos vereinbart. Volkswagen will die Elektrofahrzeuge einbringen, die Intel-Tochter Mobileye die Technik für den fahrerlosen Betrieb liefern – erstmals mit einem kompletten, laut Unternehmensangaben „schlüsselfertigen“ System und Champion Motors soll für Logistik und Infrastruktur verantwortlich sein. Ziel sind Hunderte selbstfahrende Elektroautos der Autonomiestufe 4. Dabei übernimmt das autonome System auch Fahrentscheidungen, selbst wenn der Fahrer nicht auf die Aufforderung zur Übernahme der Kontrolle reagiert. Dazu gehört beispielsweise das Notfallsystem, das den Wagen am Fahrbahnrand zum Halten bringt, wenn der Fahrer nicht mehr reagieren kann, und ein Notfallsignal absetzt. Der Dienst soll bereits 2022 voll in Betrieb sein.J.H.