19.04.2024

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
07.12.18 / MELDUNGEN

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 49-18 vom 07. Dezember 2018

MELDUNGEN

Eiszeit über dem Atlantik

Hamburg – Die deutsch-amerikanischen Beziehungen sind auf einem Tiefpunkt angelangt. 73 Prozent der Deutschen bezeichnen das Verhältnis zu den USA als „schlecht“ oder „sehr schlecht“. Die US-Amerikaner bewerten die Beziehungen zu Deutschland hingegen mehrheitlich (70 Prozent) als „eher gut“ oder sogar als „sehr gut“. Das zeigt die repräsentative Umfrage „Einmischen oder zurück­halten?“ der Körber-Stiftung. Fast die Hälfte der Deutschen (47 Prozent) ist zudem der Ansicht, dass Deutschland weniger mit den USA zusammenarbeiten sollte und drei Viertel (72 Prozent) fordern sogar, dass Deutschland seine Außenpolitik in Zukunft unabhängiger von den USA gestalten soll.J.H.





SPSG sucht nach Kulturgut

Potsdam – In einem Depot der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG) hat man marmorne Bodenplatten identifiziert, die aus der 1964 abgerissenen und 2007 mit Spendenmitteln wiedererrichteten Eremitage im Potsdamer Neuen Garten stammen. Ursprünglich rahmten sie ein heute verschollenes Mittelbild mit einer Weltkarte ein. Die SPSG nimmt den Fund der Bodenplatten zum Anlass, nach dem Mittelbild zu fahnden. Dazu sucht sie historische Aufnahmen, Dokumente und Aussagen von Zeitzeugen, die in Zusammenhang mit dem Mittelbild stehen. Die Eremitage im Neuen Garten in Potsdam wurde 1796 im Auftrag König Friedrich Wilhelms II. errichtet. Das weit abseits auf der in den Jungfernsee ragenden Landzunge Quapphorn gelegene und gegen den Garten mit einer dichten Nadelholzpflanzung abgeschirmte Bauwerk war Teil eines Gestaltungsprogramms, das durch die mystischen Vorstellungen des Ordens der Rosenkreuzer angeregt war, dem sich der König verbunden fühlte.J.H.