15.04.2024

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
07.12.18 / Hilfe zum Bibellesen

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 49-18 vom 07. Dezember 2018

Hilfe zum Bibellesen
CRS

Im Vorwort schreibt der Generalsekretär des CVJM Deutschlands, Hansjörg Kopp: „Mehr als eine Bibel und meinen persönlichen ‚Termin mit Gott‘ braucht es nicht.“ Er spricht von Spiritualität mit Tiefgang. Und so kann der Leser diese Bibellesehilfestellung als Möglichkeit annehmen, die Bibel Stück für Stück zu erfahren. 

Das Buch versteht sich nicht als vollständiger Bibelleseplan, nach dem man innerhalb eines Jahres das Alte und das Neue Testament gelesen haben wird, sondern als tägliche Hilfestellung zum besseren Verständnis von Gottes Wort. Dem gesamten Text steht die Jahreslosung für 2019 vor. Sie lautet „Suche Frieden und jage ihm nach“, Psalm 34,15. 

Jeder Monat wird durch den Monatsspruch und jede Woche durch einen Wochenspruch eingeleitet. Jedem Tag ist eine Bibelstelle zugeordnet, die dem Kirchenjahr entspricht. So findet man jeweils eine Bibelstelle pro Tag. Dazu kurze Begleittexte der über 50 aktiven Mitwirkenden am Kalendarium. Sie enthalten einen aktuellen Gedanken zur jeweiligen Bibelstelle. Dazu gibt es Erläuterungen zu ausgewählten Versen. Ein Lesebändchen dient der Orientierung.

Im Anhang werden dem Leser noch sieben Gebete, Meditationstexte und Segenszusprüche vorgeschlagen, die Mitarbeiter samt Adresse aufgeführt, die an der Entstehung des Textes beteiligt gewesen sind, ein Bibelstellenregister sowie ein Abkürzungsverzeichnis angefügt. Die Rückseite des Umschlages zeigt ein Jahreskalendarium für das Jahr 2019. Wer sich ein intensiveres Bibelstudium für das kommende Jahr vornimmt, ist mit diesem Buch gut beraten.

Frank Grundmüller und Friedhardt Gutsche: „Termine mit Gott 2019. 365 Tage mit der Bibel“, Brunnenverlag, Gießen 2018 und CVJM-Gesamtverband in Deutschland e.V., kartoniert, 271 Seiten, 6 Euro