18.06.2024

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
04.01.19 / Mafia-Jäger mit neuer Abteilung

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 01-19 vom 04. Januar 2019

Mafia-Jäger mit neuer Abteilung

Die Berliner Staatsanwaltschaft hat zur Bekämpfung der Organisierten Kriminalität eine neue Abteilung für Vermögensabschöpfung erhalten. Laut Generalstaatsanwältin Margarete Koppers sollen in der neuen Abteilung Experten zu Steuerrecht, Korruptionsdelikten und Geldwäsche ihr Wissen einbringen, um Finanzströme und Vermögenswerte unbekannter Herkunft aufzuklären. Die Staatsanwälte können dabei auf Möglichkeiten zurückgreifen, die ein neues Gesetz im Jahr 2017 geschaffen hat. Mit dem Gesetz können Vermögen vorläufig sichergestellt werden, wenn die Besitzer nicht nachweisen können, dass sie sie legal erworben haben. Angewendet haben die Berliner Sicherheitsbehörden diese Möglichkeit bereits im vergangenen Jahr. Staatsanwaltschaft und Landeskriminalamt (LKA) beschlagnahmten im Juli 2018 vorläufig bei einer arabischen Großfamilie 77 Wohnungen, Häuser und Grundstücke in Berlin und dem Umland.   N.H.