28.01.2022

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
25.01.19 / MELDUNGEN

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 04-19 vom 25. Januar 2019

MELDUNGEN

»Rache-Pornos« in Südkorea

Seoul – In Südkorea wurde die Betreiberin einer im Internet betriebenen sogenannten Rache-Porno-Seite zu einer Freiheitsstrafe von vier Jahren, einer Geldbuße und der Teilnahme an einem Sexualerziehungskurs verurteilt. Auf der Seite konnten Nutzer Filme einstellen, die sie ohne das Wissen der abgelichteten Frauen gedreht hatten. Dabei handelte es sich überwiegend um Aufzeichnungen von illegal in öffentlich zugänglichen Toiletten angebrachten Spionagekameras, von denen es immer mehr gibt. Die Regierung spricht mittlerweile von einer Epidemie und hat zu deren Bekämpfung  spezielle Polizeieinheiten aufgestellt.T.W.W.





Neuer Feiertag in Estland

Reval – Taavi Aas, Bürgermeister der estnischen Hauptstadt Reval, hat gefordert, dass der erste Tag der orthodoxen Weihnacht in Estland künftig nationaler Feiertag werden müsse. Die Orthodoxie sei inzwischen die größte Religionsgemeinschaft des Landes. Es handele sich bei ihr genau wie beim Lutheranismus „um einen Teil der Traditionen des Volkes Estlands“, wie es der sozialliberale Politiker formulierte. So seien etwa Jaan Poska, sein Amtsvorgänger in der Endphase der russischen Herrschaft, der anschließend eine zentrale Figur des unabhängigen Estlands wurde, und 

Konstantin Päts, der erste estnische Ministerpräsident, Orthodoxe gewesen. Heute bekennen sich elf Prozent der ethnischen Esten als Lutheraner und zwei Prozent als Orthodoxe. Sollte Aas‘ Vorschlag umgesetzt werden, was sehr wahrscheinlich ist, würde sich wohl auch das Verhältnis zwischen der estnischen Bevölkerungsmehrheit und der vor allem zur Sowjetzeit angesiedelten und nominell weithin orthodoxen russischsprachigen Minderheit entspannen.T.W.W.