21.04.2024

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
10.05.19 / MELDUNGEN

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 19-19 vom 10. Mai 2019

MELDUNGEN

Trump verklagt Deutsche Bank

Washington – US-Präsident Donald Trump hat gegen die Deutsche Bank Klage eingereicht. Damit will er verhindern, dass das Geldinstitut Finanzunterlagen an zwei Ausschüsse des US-Kongresses aushändigt. Die Deutsche Bank ist einer von Trumps wichtigsten Kreditgebern. Im Vordergrund der Untersuchung der Geschäftsbeziehungen und Finanzflüsse in Trumps Umfeld stehen die Russland-Affäre und dabei die generelle Frage, ob andere Staaten versucht haben, die Politik der USA zu beeinflussen. Außerdem geht es um mögliche Geldwäsche. Es gebe glaubwürdige Anschuldigungen, dass Trump-Firmen genutzt worden seien, um Geld von russischen Oligarchen und anderen Personen zu waschen, heißt es in einem Bericht der Demokraten zu den Ermittlungen im Geheimdienstausschuss.J.H.





Dänemark verfolgt Raucher

Kopenhagen – Die Regierung der dänischen Provinz Nordjütland will das Rauchen am Arbeitsplatz ab dem kommenden Jahr komplett verbieten. Dass soll selbst während der Arbeits- und Pausenzeiten gelten. Auch im Home-Office oder bei der Fahrt zu einem Geschäftstermin mit dem eigenen Auto soll das Rauchen untersagt sein, schließlich gelte dies auch als Arbeitszeit. Begründet wird dieses einschneidende Verbot mit dem Nichtraucherschutz. Die Regierung in Kopenhagen geht mit ihrer Anti-Raucher-Kampagne nicht ganz so weit. Sie will nur das Rauchen an Arbeitsplätzen in öffentlichen Einrichtungen komplett verbieten. Laut einer Studie der EU-Kommission ist fast jeder fünfte Däne Raucher. Am wenigsten dürfte der Feldzug gegen die Raucher Königin Margrethe gefallen. Die Monarchin ist für ihren exzessiven Konsum besonders starker Zigaretten bekannt.J.H.