21.04.2024

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
12.07.19 / Politik diskutiert marode Brücken

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 28-19 vom 12. Juli 2019

Politik diskutiert marode Brücken

Noch vor der parlamentarischen Sommerpause hat sich das Berliner Abgeordnetenhaus in einer Aktuellen Stunde mit dem Zustand der Infrastruktur in der Hauptstadt beschäftigt. Einer der Schwerpunkte war dabei der Sanierungsbedarf an Brücken. Berlin verfügt über rund            830 Brücken. Lediglich bei einem Viertel wird der Zustand als gut oder sehr gut eingeschätzt. Etwa 100 Bauwerke weisen Mängel auf, in sieben Fällen gilt der Zustand als kritisch. Wegen Einsturzgefahr mussten einige Brücken inzwischen sogar teilweise oder komplett gesperrt werden. Bereits seit Januar ist in Köpenick die Salvador-Allende-Brücke wegen starker Schäden für Autos nicht mehr befahrbar. Bei der verkehrswichtigen Elsenbrücke zwischen Treptow und Friedrichshain sind die Schäden so stark, dass sie sogar abgerissen werden muss. Ein völliger Neubau steht auch bei der Mühlendammbrücke in Mitte und bei der Rudolf-Wissel-Brücke in Charlottenburg an.  N.H.