26.01.2022

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
04.10.19 / Trachten- und Heimatstube

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 40-19 vom 04. Oktober 2019

Trachten- und Heimatstube

Die Ostdeutsche Heimat- und Trachtenstuben in Goldenstedt-Ambergen wurden 1973 eröffnet. Zunächst in zwei Klassenzimmern der ehemaligen Schule Ambergen untergebracht, konnten die Heimatstuben 1979 durch die Räume der ehemaligen Lehrerwohnung ergänzt werden. 1984 wurde auf dem Außengelände ein Mahnmal, bestehend aus einem großen Fels-block „Deutsche Heimat im Osten“ sowie sechs Findlingen für die jeweiligen Regionen, errichtet. Anfang der 1990er-Jahre wurde die Anlage durch ein Feld mit kleineren Findlingen ergänzt, die individuell gestiftet werden können und an die jeweils persönlichen Herkunftsregionen erinnern. Die Sammlung umfasst neben Trachten, Trachtenschmuck und Textilien ebenso Bernstein, Porzellan und Glas wie auch Eisenkunstguss, figürliche Darstellungen, Gemälde und kunsthandwerkliche Erzeugnisse. Hinzu kommen Karten, Fotografien und Dokumente. Die Sammlung wird durch eine Bibliothek ergänzt.

2005 übernahm Ingrid Kathmann als neue Kreisvorsitzende die Verantwortung für die Heimatstuben. Das Gebäude wurde grundlegend saniert und die Exponate inventarisiert.


Wildeshauser Straße 12, 49424 Goldenstedt, Telefon (04442) 5759.