21.01.2022

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
25.09.20 / Meldungen

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 39 vom 25. September 2020

Meldungen

Vergessener Friedhof

Steinort – Eine Gruppe von 16 Studenten aus Deutschland und Polen hat damit begonnen, Pflegearbeiten auf dem vergessenen evangelischen Friedhof in Steinort durchzuführen. Auf diesem Friedhof wurden bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges Beerdigungen vorgenommen. Über die Jahre geriet der Friedhof in Vergessenheit. Steinort liegt am größten Hafen Masurens und am Schloss der Familie von Lehndorff. Vor ihrer Ankunft in Steinort haben die Studenten in Archiven Informationen über den Friedhof eingeholt. „Das Mausoleum der Familie Lehndorff, bei dem der Friedhof liegt, entstand wahrscheinlich um 1830. Der Friedhof ist stark vernachlässigt, zugewachsen und zerstört. Laut der Organisatorin des Projekts, Maria Akincza, wurden bereits 85 Grabstellen gefunden, mit der Entdeckung weiterer ist während der Arbeiten zu rechnen.  Nach Beendigung der Arbeiten sollen die Teilnehmer eine Dokumentation mit Informationen über die dort beerdigten Personen anfertigen. PAZ





Neues Hotel statt altem Lift

Rauschen – Anstelle des bisherigen Lifts, der Besucher der Steilküste an den Strand beförderte, soll laut Plänen des Architekturrats der Stadt ein hochmoderner Hotelkomplex mit gläserner Fassade, Schwimmbad, Terrassen, einer Aussichtsplattform, einem Amphitheater und einem öffentlich zugänglichen Panoramaaufzug entstehen. Die Neugestaltung sei nötig, weil die bisherigen Abstiege in baufälligem Zustand seien, so die Verantwortlichen.MRK