28.01.2022

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
05.02.21 / Meldungen

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 05-21 vom 05. Februar 2021

Meldungen

Lovis-Corinth-Haus fertig

Tapiau – In Kürze soll das Elternhaus des ostpreußischen Malers Lovis Corinth als Museum eröffnet werden. Als Filiale des Königsberger Museums der Bildenden Künste geführt, wird dort die größte Sammlung der grafischen Arbeiten Corinths untergebracht sein. Bis vor Kurzem wurde das Haus umfangreich saniert. Es erhielt neue Fenster und Türen sowie ein neues Dach. Wenn die Installationsarbeiten im Inneren beendet und die Fassade verputzt sind, kann die Eröffnung stattfinden. Der regionale Minister für Sport und Tourismus, Andrej Jermak, hofft, dass sich das Lovis-Corinth-Museum zu einem touristischen Anziehungspunkt entwickelt, der Besucher auch in die Region abseits der Gebietshauptstadt und der Küstenorte führt. In dem im Jahr 1825 erbauten Haus in der damaligen Wasserstraße verbrachte der Impressionist Lovis Corinth die ersten acht Jahre seines Lebens. Die Tiere in den Ställen animierten ihn zu seinen ersten Malversuchen. MRK





Käse aus Insterburg

Groß Laßeningken – Der erste Käse mit Edelschimmel wurde in Groß Laßeningken im Kreis Insterburg produziert. Nach einigen Versuchen ist nun ein schmackhafter und würziger Käse entstanden, wie der Vorsitzende der landwirtschaftlichen Genossenschaft, Roman Sokolow, dem „Königsberger Express“ erzählte. Die Milch stammt von lokalen Bauernhöfen. Der Käse wird in speziellen Kesseln gekocht und reift in einem kühlen Raum bei fast hundertprozentiger Luftfeuchtigkeit etwa 45 bis 60 Tage lang. Bislang sind 15 Personen mit der Käseherstellung beschäftigt. Wenn es der Genossenschaft gelingt, einen lang gereiften Hartkäse herzustellen, beabsichtigt sie, eine neue Käsefabrik zu bauen.MRK