26.01.2022

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
26.02.21 / Meldungen

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 08-21 vom 26. Februar 2021

Meldungen

Festung Pillau wird Museum

Pillau – Experten der Russischen Geographischen Gesellschaft wollen in den kommenden zwei Jahren in der Festung Pillau archäologische Forschungen durchführen. Die Gesellschaft hat sich das Ziel gesetzt, in Zusammenarbeit mit dem Marinekommando, Wissenschaftlern und Heimatforschern die Entwicklung dieses einzigartigen Denkmals der Festungskunst des 18. und 19. Jahrhunderts zu ergründen. Anschließend sollen dort ein Museumskomplex sowie Einrichtungen zur Unterhaltung entstehen. Die Organisatoren planen, die Festung zu einer Touristenattraktion auszubauen. Schon heute werden Ausflüge zur Festung organisiert, und es finden Gedenkveranstaltungen statt. Seit 2017 ist dort auch ein Feldlager der russischen Armee aus dem 18. Jahrhundert mit einer Taverne, einer Münzstätte sowie einer Töpferei und Schmiede eingerichtet. Ebenso gibt es eine Pferderennbahn und einen Schießstand. MRK





Broschen aus Königsberg

Königsberg – Das Bernsteinmuseum präsentiert eine Sammlung von Broschen, die in den 1920er bis 1940er Jahren in Königsberg hergestellt wurden. Die Ausstellung wird vom 1. bis 31. März zu sehen sein. Die Stücke im Art-Deco-Stil wurden in der staatlichen Bernsteinmanufaktur in Königsberg hergestellt. „Schmuck mit floralen Motiven bildete die umfangreichste Gruppe im Sortiment der Manufaktur. Für sie wurde sowohl natürlicher als auch wärmebehandelter glasierter Bernstein verwendet. Broschen wurden in Form von stilisierten Beeren, Blumen, vor allem Veilchen, Rosen, einer Weizenähre, doppelten Blättern einer Eiche, vierblättrigem Klee und länglichen Blättern angefertigt“, berichtet der Pressedienst des Museums.MRK