18.01.2022

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
19.03.21 / Meldungen

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 11-21 vom 19. März 2021

Meldungen

Barockgrabstein wartet auf Konservierung

Stettin – Bei Aufräumarbeiten und Bestandsaufnahme auf einem der deutschen Friedhöfe auf der rechten Oderseite von Stettin wurde ein barocker Grabstein aus dem Jahr 1699 entdeckt, der für den Stettiner Glockengießer Johann Jakob Mangoldt und seine Frau Dorothea angefertigt wurde. Die Entdeckung wurde von Dr. Marek Łuczak, dem Vorsitzenden der Pommerschen Gesellschaft für Geschichte, zusammen mit Vertretern der Stiftung Droga Lotha und einer Gruppe von Freiwilligen gemacht. Das Objekt befindet sich derzeit in der Bearbeitung zur Konservierung.





Eine virtuelle Rarität! Prinz Philipp I.

Stettin – Dank der Stiftung für die Virtualisierung des nationalen Kulturerbes kann das „Porträt des Herzogs Philipp I. von Pommern“ von Lucas Cranach dem Jüngeren, eines der wertvollsten Objekte der Sammlung des Nationalmuseums in Stettin [Szczecin], in einer extrem hohen Auflösung – 17 Milliarden Pixel – betrachtet werden. Die Gigapixel-Fotografie kann man auf wirtualnedziedzictwo.pl bewundern: Lucas Cranach der Jüngere (1515–1586), „Porträt Herzog Philipp I. von Pommern“, 1541, Öl, Holz, 60 x 46 cm, Nationalmuseum in Stettin. Quelle: https://visitszczecin.eu