24.01.2022

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
Folge 16-21 vom 23. April 2021 / Sachsen / Gärten und Burgen offen

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 16-21 vom 23. April 2021

Sachsen
Gärten und Burgen offen

Im April sind die Museen der Staatlichen Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen schrittweise geöffnet worden. Damit stehen das Barockschloss Rammenau, der Klosterpark Altzella, die Burg Kriebstein, das Schloss Rochlitz, das Schloss Moritzburg, die „Festung Xperience“ (Festung Dresden) sowie die Meissener Albrechtsburg für Besucher wieder offen. Der Besuch ist mit zuvor online gebuchten Zeitfenster-Eintrittskarten sowie der Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses oder einer Bescheinigung über das Vorliegen eines negativen Antigen-Selbsttests zum Nachweis des SARS-CoV-2-Virus möglich. Der Schlosspark Pillnitz und der Barockgarten Großsedlitz sind kostenpflichtig für Gäste geöffnet. Weiterhin kostenfrei ist der Eintritt in den Park von Schloss Weesenstein. Auch die Dresdner Parkeisenbahn ist inzwischen in die neue Saison gestartet. Aktuelle Infos sowie Karten im Internet unter: shop.schloesserland-sachsen.detws