18.04.2024

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
Folge 17-21 vom 30. April 2021 / Meldung

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 17-21 vom 30. April 2021

Meldung

Grüne gegen Sputnik V

Berlin – Die Grünen blockieren im Berliner Senat die Bestellung des russischen Impfstoffs Sputnik V. Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci (SPD) wollte sich am 20. April im Kabinett des Regierenden Bürgermeisters Michael Müller (SPD) grünes Licht für Verhandlungen mit dem russischen Hersteller holen. Vorbild waren Bundesländer wie Bayern und Mecklenburg-Vorpommern, die sich bereits Millionen Impfdosen von Sputnik V für den Fall einer EU-Zulassung gesichert haben. Wirtschaftssenatorin Ramona Pop (Grüne) verwies zur Begründung des Vetos auf die Lage des Putin-Kritikers Alexej Nawalnyj, dessen Zustand nach einem Hungerstreik in einem Straflager bedrohlich sei. Aus Sicht der Grünen profitierten von einer Vereinbarung über den Impfstoff allein Putin und der Kreml. Thomas Isenberg, Gesundheitsexperte der SPD-Fraktion, nannte das Verhalten der Grünen „grob fahrlässig“. N.H.