18.01.2022

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
Folge 17-21 vom 30. April 2021 / Aufgeschnappt

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 17-21 vom 30. April 2021

Aufgeschnappt

Anfang vergangener Woche wurde bei einem nächtlichen Angriff nicht nur die Schaufensterscheibe des Dresdner Buchhauses Loschwitz zerstört. Pyrotechnik und Buttersäure richteten auch Schäden im Geschäft an. Linke und andere politisch Wohlmeinende stören sich schon länger am Angebot der Buchhandlung, an dem Programm des angeschlossenen Kulturhauses und am Engagement der Inhaberin Susanne Dagen, die etwa die „Charta 2017“ initiierte. Mit einer ungewöhnlichen Aktion unterstützte der Verleger Götz Kubitschek nun das Buchhaus nach dem Anschlag. Über seinen Blog bot er eine Reihe der ruinierten Werke an: Als Bücher seien sie nun unverkäuflich, aber auch nicht so säuregetränkt, dass „ihr Besitz gänzlich unzumutbar wäre“, das Ganze sei jetzt „Performance-Kunst“. Der Erlös gehe nach Loschwitz. Innerhalb kürzester Zeit waren die „Kunstwerke“ ausverkauft. Einer Bitte Kubitscheks entsprechend, wurde meist großzügig aufgerundet und mehr als das Doppelte des ursprünglichen Buchpreises gezahlt.   E.L.