27.01.2022

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
Folge 23-21 vom 11. Juni 2021 / Bibel / Nicht nur für Kinder / Christlichen Glauben zu vermitteln in der heutigen Zeit ist nicht immer einfach. Der Brunnen Verlag bietet dazu ein umfangreiches Angebot

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 23-21 vom 11. Juni 2021

Bibel
Nicht nur für Kinder
Christlichen Glauben zu vermitteln in der heutigen Zeit ist nicht immer einfach. Der Brunnen Verlag bietet dazu ein umfangreiches Angebot
Christiane Rinser-Schrut

Der Brunnen Verlag  ist eines der führenden christlichen Verlagshäuser in Deutschland und möchte den christlichen Glauben fördern und dabei verlässliche Werte vermitteln. So stellt sich der Verlag selbst vor. Genau das tut er zu günstigen Preisen. Er bietet für jede Generation die passenden Bücher. Für Kinder hat er ein breites Sortiment von Bilderbüchern, Hörspielen, Adventskalendern – ohne Schokolade – und natürlich auch Kinderbibeln und biblische Geschichten, die für Kinder erzählt werden.

Die große, reichbebilderte Kinderbibel und das Buch „Kann ein Wal denn Bauchweh haben?“ gehören dazu. Hier wirkt die Ausgangssituation zwar sehr konstruiert – ein Hase findet urplötzlich ein Buch auf dem Weg, trifft andere Tiere und reist mit diesen gemeinsam, dabei liest er aus dem Buch vor, und genau diese Geschichte erleben sie anschließend selbst –, aber die Geschichten sind sehr niedlich und kindgerecht erzählt. Die Kapitel sind kurz, die Schrift sehr groß und die Seiten recht klein, sodass ein Leseanfänger gut alleine zurecht kommt. 

„Die große Brunnen Kinderbibel“ ist gar nicht so groß, wie der Titel vermuten lässt, aber dafür sehr umfassend und wirklich sehenswert. Ausgewählte Bibelgeschichten sind nicht in Alltagssprache, aber doch gut verständlich von Murray Watts nacherzählt und orientieren sich an der Anordnung der Bibelkapitel. 

Jede Doppelseite ist eingefasst in sich wiederholende, jedoch passende Illustrationen. Die Geschichten selbst sind ebenfalls reich illustriert. Der junge Leser wird durch die Einteilung der über 200 Kapitel und die zahlreichen Illustrationen von Helen Cann nicht von der schieren Textmenge eingeschüchtert. Ein kleiner Anhang besteht aus einer Landkarte, einem Personenverzeichnis, einem Ortsregister und einer Doppelseite mit Begriffserklärungen. 

Wo es eine große Bibel gibt, gibt es in diesem Fall auch eine kleine Kinderbibel für Kinder ab fünf Jahren, außerdem Kinderbibeln zum Raten und Ausmalen sowie kleinformatige Heftchen mit ausgewählten Bibelgeschichten.

Avril Rowlands: „Kann ein Wal denn Bauchweh haben? Spannende Bibelgeschichten aus dem Zirkuswagen“, Brunnen Verlag, Gießen 2019, gebunden, 143 Seiten, 9,95 Euro

Murray Watts / Helen Cann: „Die große Brunnen Kinderbibel“, Brunnen Verlag, Gießen, 2019, gebunden, 352 Seiten, 10 Euro