21.01.2022

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
Folge 29-21 vom 23. Juli 2021 / Aus den Landesgruppen und Heimatkreisen der Landsmannschaft Ostpreußen e.V.

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 29-21 vom 23. Juli 2021

Aus den Landesgruppen und Heimatkreisen der Landsmannschaft Ostpreußen e.V.

Hamburg

Erster Vorsitzender: Hartmut  Klingbeutel Geschäftsstelle:
Haus der Heimat, Teilfeld 1, 20459 Hamburg, Tel. (040)34 63 59,
Mobiltelefon (0170)3102815

Delegiertenversammlung
Hamburg – Sonnabend, 31. Juli,
13 Uhr, Haus der Heimat, Teilfeld 8: Delegiertenversammlung der Landesgruppe Hamburg. Die Kulturreferatssitzung findet im Anschluss statt.




Niedersachen

Vorsitzende: Dr. Barbara Loeffke, Alter Hessenweg 13, 21335 Lüneburg, Tel.: (04131)42684, Schriftführer und Schatzmeister: Hilde Pottschien, Volgerstraße 38, 21335 Lüneburg, Tel.: (04131)7684391. Bezirksgruppe Lüneburg: Heinz Kutzinski, Im Wiesengrund 15, 29574 Ebsdorf, Tel.: (05822)5465. Bezirksgruppe Braunschweig: Fritz Folger, Sommerlust 26, 38118 Braunschweig, Tel.: (0531) 2509377. Bezirksgruppe Weser-Ems: Otto v. Below, Neuen Kamp 22, 49584 Fürstenau, Tel.: (05901) 2968

Königsberger-Klopse-Essen
Braunschweig – Mittwoch, 28. Juli, 12 Uhr: Königsberger Klops-Essen und anschließende Generalversammlung mit Vorstandswahlen.




Nordrhein-Westfalen

Erster Vorsitzender: Jürgen Zauner, Stellv. Vorsitzende: Klaus-Arno Lemke und Dr. Bärbel Beutner, Schriftführerin: Dr. Bärbel Beutner Geschäftsstelle: Buchenring 21, 59929 Brilon, Tel.: (02964)1037. Fax (02964)945459, E-Mail:
Geschaeft@Ostpreussen-NRW.de, Internet: Ostpreussen-NRW.de

Heimatnachmittag
Bielefeld – Am Montag, 19. Juli, hat sich im Gasthaus Restaurant Bültmannshof die Ost-, und Westpreußengruppe bei Kaffee und Kuchen zum Heimatnachmittag getroffen. Vorsitzender der Gruppe ist Reiner Kolletzki.



Fischhausen

Kreisvertreter: Wolfgang Sopha, Westerfeld 1, 24992 Janneby.
Stellvertretender Vorsitzender: Uwe Nietzelt, Nikolaikirchhof 45, 04600 Altenburg. Familienf.: Heidrun Meller, Nikolaikirchhof 45, 04600 Altenburg, Telefon (03447) 8966021, H.Meller@t-online.de, www.kreis-fischhausen.de. Gst.: Fahltskamp 30, Postfach 1732, 25407 Pinneberg, Telefon (03447) 8966746


Sitzung mit Neuwahl
Eckernförde – Sonnabend, 11. und Sonntag, 12. September, 16 Uhr, Bürgerbegegnungsstätte (BBS), Rathausmarkt 3: Sitzung der Gemeinschaftsvertretung mit Neuwahl des gesamten Vorstands und einer Zuwahl. Meldungen zur Bereitschaft zu Kandidatur und Mitarbeit werden gern entgegengenommen. Eine Abendplanung am Sonnabend und die Mittags- wie Nachmittagsplanung am Sonntag, erschwert durch die aktuellen Beschränkungen, sind noch in Planung. Der Festakt am Denkmal des Großen Kurfürsten findet am Sonntag um 12 Uhr statt. An beiden Tagen ist ab 13 Uhr die BBS mit Zugang zum Archiv der Heimatgemeinschaft ein fester Anlaufpunkt. Vorgesehen sind ostpreußische Geschichten von Rosemarie Goretzki und ein Vortrag zum Kunstprojekt „Ein Engel für Pillau/Baltijsk“.     Christina Ziegler




Lötzen

Kreisvertreter: Dieter Arno Milewski, Am Forstgarten 16, 49214 Bad Rothenfelde, Telefon (05424) 4553; E-Mail: kgl.milewski@osnanet.de Stellvertreterin: Petra-Kathrin Karpowski, 22880 Wedel Geschäftsstelle und Heimatmuseum: Gudrun Marlies Christians, Sudetenlandstraße 18 H, 24537 Neumünster, Telefon: +49 152 2903 2268, E-Mail: KGL-info@web.de Öffnungszeiten der Geschäftsstelle: Montag von 9 bis 12 Uhr sowie Donnerstag und Freitag von 14 bis 17 Uhr. Während der Öffnungszeiten der Geschäftsstelle sind die Museumsräume geöffnet.

Die Auflagen des Veranstalters erlauben uns nicht, ein vorteilhaftes Treffen mitzugestalten. Die Räumlichkeiten von der Stadt eignen sich nicht für ein in der Pandemie stattfindendes Treffen und ein Ausweg wäre ein Hotel. Hier sind die Auflagen aber so, dass nur eine begrenzte Anzahl von Teilnehmern zugelassen werden und der Abstand an Tischen groß sein muss. Gespräche könnten unter diesen Umständen nicht stattfinden.
Bitte haben Sie Verständnis für diese Situation.Dieter Milewski




Osterode

Kreisvertreter: Burghard Gieseler, Elritzenweg 35, 26127 Oldenburg, Telefon (0441) 6001736.
Geschäftsstelle: Postfach 1549, 37505 Osterode am Harz, Tel.: (05522) 919870. E-Mail: kgo-ev@t-online.de; Sprechstunde: Mo. 14-17 Uhr, Do. 14–17 Uhr

Mitgliederversammlung
Lüneburg – Freitag, 17. September, 15.30 bis 17 Uhr, Bergström Hotel Lüneburg, Raum Ravel: Mitgliederversammlung der Kreisgemeinschaft Osterode Ostpreußen e.V. im Rahmen des Jahrestreffens mit folgender Tagesordnung: Begrüßung, Genehmigung des Protokolls der Mitgliederversammlung vom 13. September 2019, Jahresbericht des Kreisvertreters, Jahresrechnung 2020, Bericht der Kassenprüfer, Aussprache und Genehmigung des Jahresberichtes des Kreisvertreters und der Jahresrechnung, Entlastung des Vorstandes, Satzungsänderung, Neuwahl des Vorstandes, Neuwahl der Rechnungsprüfer, Verschiedenes.
Anmerkung zu TOP 08: Satzungsänderung.
alt: § 6 (1): „Die ordentliche Mitgliederversammlung wählt für die Dauer von 4 Jahren sechs Mitglieder in den Vorstand.“
neu: § 6 (1): „Die ordentliche Mitgliederversammlung wählt für die Dauer von 4 Jahren mindestens sechs, höchstens zehn Mitglieder in den Vorstand.“
alt: § 6 (5): „Der Vorstand beschließt mit einfacher Stimmenmehrheit, wobei mindestens drei Vorstandsmitglieder erschienen sein müssen. In dringenden Fällen kann auch ein schriftlicher Beschluß von den Mitgliedern des Vorstandes eingeholt werden.“
neu: § 6 (5): „Der Vorstand beschließt mit einfacher Stimmenmehrheit, wobei mindestens die Hälfte der Vorstandsmitglieder an der Beschlussfassung teilnehmen muss.“




Sensburg

Kreisvertreterin: Gudrun Froemer, In der Dellen 8a, 51399 Burscheid, Telefon (02174) 7913002.
Alle Post an: Geschäftsstelle Kreisgemeinschaft Sensburg e.V., Stadtverwaltung Remscheid, 42849 Remscheid, Telefon (02191) 163718, Fax (02191) 163117,
E-Mail: info@kreisgemeinschaft sensburg.de, Internet: www.kreis gemeinschaftsensburg.de

Heimatkreistreffen abgesagt
Remscheid – Sonntag, 15. August: Heimatkreistreffen ist abgesagt.




Kulturforum

Lesung und Gespräch mit Ulrich Trebbin zu seinem Romandebüt „Letzte Fahrt nach Königsberg“ aus der Lesereihe „Unerhöhrte Familiengeschichten aus dem östlichen Europa“ vom
10. Juli ist über den YouTube-Kanal des Deutschen Kulturforums östliches Europa abrufbar. In dem Roman erzählt der Münchner Autor Trebbin die Geschichte seiner aus Ostpreußen stammenden Großmutter.
https://www.youtube.com/watch?v=B4LveDhkQYk
Deutsches Kulturforum östliches Europa, Berliner Straße 135 | Haus K1, 14467 Potsdam, Telefon (0331) 20098-0, Fax (0331) 20098-50, Internet: www.kulturforum.info