05.03.2024

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
Folge 45-21 vom 12. November 2021 / Heimatkreisgemeinschaften

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 45-21 vom 12. November 2021

Heimatkreisgemeinschaften

Heiligenbeil

Kreisvertreterin: Viola Reyentanz, Großenhainer Straße 5, 04932 Hirschfeld, Telefon (035343) 433, reyvio@web.de. 1. Stellvertreterin: Brunhilde Schulz, Zum Rothenstein 22, 58540 Meinerzhagen, Telefon (02354) 4408, brschulz@dokom.net; 2. Stellvertreterin: Heidi Pomowski, Heinegras 42, 31840 Hess. Oldendorf, Telefon (05158) 2841, heidi.pomowski@t-online.de; Kassenwart: Arnold Hesse, Amselstraße 6, 26847 Detern, Telefon (04957) 575, Arnold.Hesse@ewetel.net; Internet: www.kreisgemeinschaft-heiligenbeil.de 

Ilse Thomann gestorben

In großer Trauer geben wir be-kannt, dass Ilse Thomann am 28. Oktober verstorben ist.

Sie war seit längerer Zeit krank, ließ sich jedoch von ihrer Krankheit nicht bezwingen und arbeitete weiter im Vorstand unserer Kreisgemeinschaft und als Verantwortliche für unser Bildarchiv.

Erst seit den diesjährigen Wahlen im September kandidierte sie nicht mehr als Vorstandsmitglied und konnte das erste Mal seit Jahrzehnten nicht an unserem Kreistreffen teilnehmen.

Alle Landsleute kannten Ilse als freundliche sympathische Frau, die jedoch genau wusste, was sie wollte. Ihre Meinung zählte und war immer geprägt von ihrer Liebe zu Ostpreußen. 

Für ihre Arbeit wurde sie mit zahlreichen Auszeichnungen der Kreisgemeinschaft und der Landsmannschaft Ostpreußen geehrt.

1936 in Heiligenbeil geboren, verlebte sie dort unvergessliche Kinderjahre, die ihr ganzes Leben prägten. Sie war Ostpreußin mit Leib und Seele und immer eng mit ihrer Heimatstadt verbunden.

Am 25. September konnte sie noch ihren 85. Geburtstag begehen.

Ilse wird uns allen fehlen. Sie bleibt unvergessen und in unseren Herzen. Viola Reyentanz im Namen des Vorstandes


Wehlau

Kreisvertreter: Uwe Koch, Schobüllerstraße 61, 25813 Husum. Telefon (04841) 663640. Schriftleiter: Werner Schimkat, Dresdener Ring 18, 65191 Wiesbaden, Telefon (0611) 505009840. Internet: www.kreis-wehlau.de

Nachruf Joachim Rudat

Im Heimatbrief 105 konnten wir Joachim Rudat noch zu seinem 

90. Geburtstag gratulieren, den er in diesem Jahr am 27. April feierte. 

Jetzt hat uns die traurige Nachricht erreicht, dass er am 10. Oktober gestorben ist. Seinen Angehörigen gilt unsere aufrichtige Anteilnahme und unser Mitgefühl, aber auch ein letztes Dankeschön für die gezeigte langjährige Treue zu Ostpreußen und die für die Kreisgemeinschaft Wehlau geleistete Arbeit.

Rudat war Ehrenmitglied der Kreisgemeinschaft Wehlau, in den Jahren 1987 bis 2006 1. Vorsitzender und Kreisvertreter unseres Heimatkreises. In diese Zeit fiel das Wiedersehen mit Ostpreußen nach 45 Jahren der Absperrung. Darüber hinaus war er im Förderverein des Ostpreußischen Jagdmuseums und der Ostpreußischen Kulturstiftung tätig. 

Wir werden Rudat noch lange in guter Erinnerung behalten, in unseren Archiven ist sein Wirken dokumentiert. Er hat sich um seine Heimat Ostpreußen und um die Kreisgemeinschaft Wehlau verdient gemacht, wir werden sein Andenken in Ehren halten.

Der Vorstand der 

Kreisgemeinschaft Wehlau e.V.

Uwe Koch, Ingrid Eigenbrod 

und Gerd Gohlke