22.06.2024

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
Folge 07-22 vom 18. Februar 2022 / Meldung

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 07-22 vom 18. Februar 2022

Meldung

Sehnsucht nach Venedig

Wien – Mit „Viva Venezia! Die Erfindung Venedigs im 19. Jahrhundert“ widmet sich vom 17. Februar bis 4. September eine Ausstellung im Unteren Belvedere in Wien dem Mythos der Lagunenstadt. In der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts bis zum Jahr 1866 waren Venedig und Venetien Teil der Habsburgermonarchie. Lange Zeit blickten die Österreicher sehnsüchtig Richtung Süden auf die Lagunenstadt. In der vom Meer geprägten Landschaft glaubte man Unbeschwertheit und einfaches Leben zu finden, die Loslösung von der bürgerlichen Enge im eigenen Land. In drei Kapiteln begibt sich die Schau auf die Spuren dieser Inszenierung eines Traums. Der erste Teil beleuchtet die Historienmalerei des 19. Jahrhunderts, darunter ist das über zehn Meter lange Gemälde von Hans Makart „Huldigung der Caterina Cornaro“. Der zweite Teil wendet sich der engen historischen Verbindung der Stadt mit Österreich zu. Im dritten Abschnitt wird Venedig als Sehnsuchtsort beleuchtet. Weitere Infos: www.belvedere.atH.Sch.