30.05.2024

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
Folge 18-22 vom 06. Mai 2022 / Heimatkreisgemeinschaften

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 18-22 vom 06. Mai 2022

Heimatkreisgemeinschaften

Angerapp

Kreisvertreter: Edeltraut Mai, Weißdornweg 8, 22926 Ahrensburg, Tel. (04102) 823300, Fax (04102) 4739608, Handy: (0151) 1846100, E-Mai@gmx.net 

Jahrestreffen

Handeloh/Nordheide – Sonnabend, 28. Mai, ab 10 Uhr, Hotel Fuchs, Hauptstraße 35: Jahrestreffen der Angerapper.

Bitte melden Sie sich per gelber Anmeldekarte (im Heimatbrief vorhanden) oder telefonisch bei der Kreisvertreterin an, damit die Teilnehmerzahl für das Mittagessen kalkuliert werden kann.

Eventuell gewünschte Hotelübernachtungen können direkt unter Telefon (04188) 414 mit dem Hinweis „Ostpreußentreffen“ erfolgen.

Zu diesem Treffen laden wir Sie, Ihre Kinder, Enkelkinder und auch Gäste ganz herzlich ein. Wir freuen uns auf ein gesundes Wiedersehen nach so langer Zeit.


Ebenrode

Kreisvertreter: Dr. Gerhard Kuebart, Schiefe Breite 12a, 32657 Lemgo, Telefon (05261) 88139, Gerhard.kuebart@googlemail.com

Mitgliederversammlung

Kassel – Sonnabend, 21. Mai, 14 Uhr, Saal des Philipp-Scheidemann-Hauses, Holländische Straße 74, 34127 Kassel: ordentliche Mitgliederversammlung der Kreisgemeinschaft Ebenrode (Stallupönen). Der Vorstand lädt die Vereinsmitglieder herzlich mit folgender Tagesordnung ein: 1. Begrüßung, Protokoll, Beschlussfähigkeit, 2. Berichte der Vorstände, 3. Diskussion der Vorstandsberichte, 4. Kassenprüfbericht und Antrag auf Entlastung des Vorstandes, 5. Neuwahlen des Vorstandes, 6. Verschiedenes.

Am gleichen Tag und am gleichen Ort findet ab 10 Uhr das 300-jährige Stadtgründungsjubiläum in unserer Patenstadt Kassel statt. Wegen noch möglicher Pandemiebeschränkungen wird um Anmeldung bei Gerhard Kuebart, Schiefe Breite 12a, 32657 Lemgo, gebeten per E-Mail: gerhard.kuebart@gmail.com) oder unter Telefon (05261) 88139 und um zahlreiches Erscheinen gebeten.

Gerhard Kuebart, Daniela Wiemer, Winfried Daunicht


Memel-Stadt/Land

Kreisvertreter: Uwe Jurgsties, Kirschblütenstraße 13, 68542 Heddesnheim, Telefon (06203) 43229, Mobil: (0174)9508566, E-Mail: uwe.jurgsties@gmx.de. Gst. für alle Memellandkreise: Uwe Jurgsties, Kirschblütenstraße 13, 68542 Heddesheim

70-Jahr-Feier in Düsseldorf

Düsseldorf – Freitag, 13. Mai, ab 10.30 Uhr, Eichendorff-Saal, Gerhart-Hauptmann-Haus, Bismarckstraße 90, Düsseldorf: Feier zum 70-jährigen Bestehen der Memellandgruppe Düsseldorf verbunden mit einem Bezirkstreffen.

70-Jahr-Feier in Köln

Köln – Sonnabend, 7. Mai, 14 Uhr, Brauhaus, Dellbrücker Hauptstraße 61, Köln-Dellbrück: Feier zum 70-jährigen Bestehen (1951-2021) der Gruppe in der Domstadt.


Neidenburg

Kreisvertreter: Ulrich Pokraka, An der Friedenseiche 44, 59597 Erwitte, Telefon (02943) 3214, Fax -980276, E-Mail: u-pokraka@t-online.de Stellvertreter: Frank Jork, Oberbörry 18, 31860 Emmerthal-Börry, Telefon (0171) 7086334

Aufruf zur Kreistagswahl 

Bochum – Nach §9 Ziffer 15 der Satzung der Kreisgemeinschaft Neidenburg e.V. muss in diesem Jahr, nach vier Jahren, eine Neuwahl des Kreistages durchgeführt werden. Dieser neue Kreistag, wählt dann am 3. September vor dem Heimattreffen am 4. September den neuen Kreisvertreter sowie einen neuen Kreisvorstand.

Im nächsten Heimatbrief Nr. 158 Pfingsten werden die Kreistagskandidaten vorgestellt. Sollten Sie weitere Vorschläge für neue Kreistagskandidaten haben oder selber interessiert sein, teilen Sie Ihre Vorschläge mir oder unserem Schriftleiter Wilfried Brandt, schriftlich mit. Die Frist für neue Vorschläge, ist am 1. Mai verstrichen.

Die Kreistagsmitglieder sind: Sigrid Bießner, Ruth Bahr, Wilfried Brandt, Günther Ernst, Marion Haedge, Martin Hennig, Ulrich Hoffmann, Frank Jork, Reinhard Kayss, Gisela Klima-Axmann, Lutz Knief, Jürgen Kowalek (verstorben), Gisela Merchel, Hans-Ulrich Pokraka, Jürgen Szepanek.

Im nächsten Heimatbrief befinden sich die Wahlkarten, mit denen Sie ihre Kandidaten für den Kreistag wählen. Die Karten schicken Sie dann bitte an den Wahlleiter Jürgen Szepanek (Adresse ist auf der Karte aufgedruckt). 

Szepanek wird mit den Mitgliedern des Wahlausschusses, Gisela Merchel und Ulrich Hoffmann, die Wahl betreuen und auswerten. Es können auf jeder Karte bis zu 15 Kandidaten angekreuzt werden, bei mehr als 15 Kreuzen, sind nur die ersten 15 Stimmen gültig.

Bitte machen Sie regen Gebrauch von Ihrem Stimmrecht, nur dann macht eine Wahl einen Sinn.

Einsendeschluss ist der 15. Juli.

Jürgen Szepanek


Ortelsburg

Kreisvertreter: Marc Plessa, Hochstraße 1, 56357 Hainau, E-Mail: kontakt@kreisgemeinschaft-ortelsburg.de, Geschäftsführerin: Karola Kalinski, Meisenstraße 13, 45698 Gladbeck Internet: www.kreisgemeinschaft-ortelsburg.de

Treffen der Landbezirke

Herne – Sonnabend, 7. Mai, Restaurant Zille, Willi-Pohlmann-Platz 1: Treffen der Landbezirke: Großalbrechtsort (LB 06), Großheidenau (LB 07), Kobulten (LB 08), Mensguth (LB 11), Stadt Willenberg und erstmalig nach langer Zeit Puppen (LB 12). Wir freuen uns wieder unsere Mitglieder persönlich begrüßen zu dürfen. 

Sonntag, 15. Mai, Restaurant Zille, Willi-Pohlmann-Platz 1: Treffen Landbezirke: Altkirchen (LB 01), Erben (LB 03), Farienen (LB 04), Friedrichshof (LB 05) und Großschöndamerau (LB 10). Wir bitten die aktuellen Vorgaben der Landesregierung NRW bezüglich der Pandemie zu beachten. 


Osterode

Kreisvertreter: Burghard Gieseler, Elritzenweg 35, 26127 Oldenburg, Telefon (0441) 6001736. Geschäftsstelle: Postfach 1549, 37505 Osterode am Harz, Tel.: (05522) 919870. E-Mail: kgo-ev@t-online.de; Sprechstunde: Mo. 14-17 Uhr, Do. 14–17 Uhr

Regionaltreffen

Hamm – Sonntag, 12. Juni, ab 10 Uhr, Kreuzkamphalle, Vereinsheim des Schützenvereins Braam-Ostwennemar, Kreuzkamp 2, 59071 Hamm Braam-Ostwennemar: Regionaltreffen der Kreisgemeinschaft Osterode Ostpreußen e. V. mit folgendem Programm:

10 Uhr: Saalöffnung für alle Teilnehmer, 12 Uhr: Eröffnung und Begrüßung, Totenehrung (Musik im Hintergrund: „Ich hatt‘ einen Kameraden“), Grußworte, Ansprache des Kreisvertreters, gemeinsames Singen des Ostpreußenliedes und der Nationalhymne, Schlusswort des Kreisvertreters, anschließend: geselliges Beisammensein.


Wehlau

Kreisvertreter: Uwe Koch, Schobüllerstraße 61, 25813 Husum. Telefon (04841) 663640. Schriftleiter: Werner Schimkat, Dresdener Ring 18, 65191 Wiesbaden, Telefon (0611) 505009840. Internet: www.kreis-wehlau.de

Hauptkreistreffen

Hoya/Weser - Freitag, den 17. Juni: Hauptkreistreffen. Verbunden ist unser diesjähriges Hauptkreistreffen mit dem 50-jährigen Bestehen der Patenschaft Hoya-Allenburg und der Mitgliederversammlung. 

Rahmenprogramm: 10 Uhr: Eröffnung des Heimatmuseums Grafschaft Hoya, Ausstellungsvitrine zu Allenburg; 11.30 Uhr: Feier am Patenschaftsstein in Hoya in der Kirchenstraße vor der Martinikirche; 12.30 Uhr: Die Kreisgemeinschaft lädt zum Erbsensuppenessen in den Gasthof Lindenhof in der Deichstraße Hoya 27 ein. Hierfür bitte anmelden! 14 Uhr: Mitgliederversammlung im Gasthaus Lindenhof; 16 Uhr: Kaffeepause; 17 Uhr: Eröffnung des Hauptkreistreffens mit Vorträgen, Bildern und Unterhaltungsprogramm; 19 Uhr: Abendessen.

Bei Bedarf kann ein unterhaltsames Programm fortgesetzt werden.Gerd Gohlke

Mitgliederversammlung 

Hoya – Freitag, 17 Juni, 14 Uhr, Gasthaus Lindenhof, Deichstraße 27, Hoya: Mitgliederversammlung im Rahmen des Hauptkreistreffens mit folgender Tagesordnung:

1. Begrüßung und Eröffnung durch den Vorsitzenden; 2. Totengedenken; 3. Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung; 4. Feststellung der Beschlussfähigkeit (bei nicht ausreichender Beschlussfähigkeit wird die Versammlung für 30 Minuten unterbrochen und dann erneut eröffnet); 5. Genehmigung der Tagesordnung; 6. Grußworte; 7. Jahresberichte des Vorstandes: a. Vorsitzender; b. 2. Vorsitzender, Heimatbriefredaktion, Heimatbücher, Mitgliederbetreuung, Schatzmeister; c. Werner Schimkat Internetauftritt; d. Hauke-Hermann Eggert, Aktuelles aus der Heimat; 8. Bericht der Kassenprüfer über Haushalte 2019, 2020 und 2021; 9. Entlastung des geschäftsführenden Vorstandes; 10. Beratung und Beschluss über die Haushaltspläne 2022 und 2023; 11. Wahlen: 1. Schatzmeister / Schatzmeisterin; 2. Zwei Kassenprüfer / Kassenprüferinnen; 12. Beratungen und Beschluss über die Terminplanung 2022 und 2023; 13. Beratungen über die Zukunft der Kreisgemeinschaft (siehe Heimatbrief 103, ab Seite 168); 14. Beratung und Beschluss über eingegangene Anträge; 15. Anfragen und Anregungen der Mitglieder; 16. Schlusswort des Vorsitzenden; 17. Ostpreußenlied.

Beiträge und Anträge zur Tagesordnung übermitteln Sie bitte schriftlich bis zum 20. Mai dem Vorsitzenden Uwe Koch. G.G.