14.07.2024

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
Folge 37-22 vom 16. September 2022 / Heimatkreisgemeinschaften

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 37-22 vom 16. September 2022

Heimatkreisgemeinschaften

Allenstein-Stadt

Kreisvertreter: Gottfried Hufenbach Gst.: Stadtgemeinschaft Allenstein, Vattmannstraße 11, 45879 Gelsenkirchen, StadtAllenstein@t-online.de www.heimatsammlungen.de

Allensteiner „auf Schalke“

Gelsenkirchen – Freitag, 16. September, bis Sonnabend, 17. September, Hotel St. Petrus, Propsteikirche und (neu) Bistro AufSchalke, Parkallee 1, 45891 Gelsenkirchen: Jahrestreffen mit folgendem Programm: Freitag, 16. September,  16 Uhr: Stadtversammlung im Hotel St. Petrus, Sonnabend, 10 Uhr: Gottesdienst in der Propsteikirche mit Kranzniederlegung an der Allensteiner Gedenktafel, anschließend: Besuch des Heimatmuseums „Treudank“, 13 Uhr: Treffen im Bistro, 15 Uhr: Feierstunde und Feier. Die Veranstaltung endet um 20 Uhr.


Gerdauen

Kreisvertreter: Walter Mogk, Am Eichengrund 1f, 39629 Bismark (Altmark), Tel. (0151) 12305377, Fax (039000) 51317, Gst.: Doris Biewald, Blümnerstraße 32, 04229 Leipzig, Telefon (0341) 9600987, geschaeftsstelle@kreis-gerdauen.de

Hauptkreistreffen mit Kreistagssitzung

Bad Nenndorf – Sonnabend, 1., bis Sonntag, 2. Oktober, Hotel Esplanade, Bahnhofstraße 8: Hauptkreistreffen, Sonnabend, 1. Oktober, ab 9 Uhr: Öffnung des Veranstaltungsraumes im Hotel Esplanade und Kreistagssitzung. Sonntag, 2. Oktober, 9 Uhr: Öffnung des Veranstaltungsraums im Hotel Esplanade, 11 Uhr: Feierstunde im Veranstaltungsraum des Hotels Esplanade.


Königsberg-Stadt

Stadtvertreter: Klaus Weigelt, Albertstraße 11, 93047 Regensburg. Patenschaftsbüro: Stadtverwaltung, Karmelplatz 5, 47049 Duisburg, Telefon (0203) 2832151 

Patenschaftsjubiläum

Duisburg – Freitag, 14. Oktober, 14 bis 18 Uhr, früheres Museum Stadt Königsberg und Duisburger Stadtmuseum: Festveranstaltung zum 70-jährigen Patenschafts-Jubiläum Duisburg-Königsberg mit folgenden Programmpunkten: Verleihung von zwei Königsberger Bürgermedaillen, Vorträge von Hans-Dieter Meyer (Königsberger Theater- und Musikleben) und Professor Steffen Dietzsch (Immanuel Kant), Verabschiedung des langjährigen Leiters des Museums Stadt Königsberg, Lorenz Grimoni.

Klaus Weigelt, Vorsitzender

Mitgliederversammlung

Duisburg – Sonnabend, 15. Oktober, 11 bis 15 Uhr, früheres Museum Stadt Königsberg: Satzungsmäßige Mitgliederversammlung mit Neuwahlen zum Vorstand, siehe auch Königsberger Bürgerbrief 99, Sommer 2022, Seite 60.Klaus Weigelt


Memel-Stadt/Land

Kreisvertreter: Uwe Jurgsties, Kirschblütenstraße 13, 68542 Heddesnheim, Telefon (06203) 43229, Mobil: (0174)9508566, E-Mail: uwe.jurgsties@gmx.de. Gst. für alle Memellandkreise: Uwe Jurgsties, Kirschblütenstraße 13, 68542 Heddesheim

Memelländer in Berlin

Berlin – Mittwoch, 21. September, 13 Uhr, Restaurant Ännchen von Tharau, Rolandufer 6: Herbsttreffen. Aus organisatorischen Gründen ist eine kurze Anmeldung auf dem Anrufbeantworter unter Telefon (030) 40100473 oder per E-Mail: hjm.berlin@t-online bis zum 17. September erforderlich.

Hans-Jürgen Müller


Mohrungen

Kreisvertreter: Ingrid Tkacz, Knicktwiete 2, 25436 Tornesch, Telefon/Fax (04122) 55079. Stellv. Kreisvertreterin: Luise-Marlene Wölk, Schwalbenweg 12, 38820 Halberstadt, Telefon (03941) 623305. Schatzmeister: Frank Panke, Eschenweg 2, 92334 Berching, Telefon (08462) 2452. Geschäftsstelle: Horst Sommerfeld, Lübecker Straße 4, 50858 Köln, Telefon (02234) 498365

Kassenprüfung und Kreisausschusssitzung

Bad Nenndorf – Freitag, 16. September, 17 Uhr, Sitzungsraum „Luzern“, Grandhotel Esplanade: Kassenprüfung für das Geschäftsjahr 2021 und im Anschluss die Kreisausschuss-Sitzung (KAS); die KAS wird am Sonnabend, 17. September, ab 10 Uhr, fortgesetzt. 

Heimatkreistreffen

Bad Nenndorf – Sonnabend, 17., ab 15 Uhr, bis Sonntag, 18. September, ab 10 Uhr, Grandhotel Esplanade L‘Orangerie, Bahnhofstraße 8, 31542 Bad Nenndorf: Heimatkreistreffen. Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie, uns Ihre Teilnahme per E-Mail: tkacz@alice-dsl.net mitzuteilen. 


Ortelsburg

Kreisvertreter: Marc Plessa, Hochstraße 1, 56357 Hainau, E-Mail: kontakt@kreisgemeinschaft-ortelsburg.de, Geschäftsführerin: Karola Kalinski, Meisenstraße 13, 45698 Gladbeck Internet: www.kreisgemeinschaft-ortelsburg.de

Hauptkreistreffen

Herne – Sonntag, 18. September, 9 Uhr Einlass, Beginn: 11.30 Uhr, Kulturzentrum: Hauptkreistreffen. Die Heimatstube ist am Sonnabend, 17. September, nicht geöffnet, dafür am Montag, 19. September, sowie regulär am Dienstag, 20. September. 

Reise der Kreisgemeinschaft

Für das nächste Jahr ist eine Reise vom 25. Juni bis 4. Juli geplant und führt über Breslau und Warschau. Änderungen vorbehalten. Bei Interesse melden Sie sich bei Christel Sender per E-Mail: ch.sender@kreisgemeinschaft-ortelsburg.de oder unter Telefon (0209) 207614 oder bei Nischik unter Telefon (02366) 936916, per E-Mail:

j.nischik@t-online.de.

Friedhof

Fröhlichshof – Nach pandemiebedingter Pause hat der Dialogkreis in diesem Sommer wieder einen historischen Friedhof im Kreis Ortelsburg instandgesetzt. Fröhlichs-hof [Wessolowen] war das Ziel der Gruppe. Die Vorarbeit wurde bereits im März dieses Jahres durch die freiwillige Feuerwehr, der Dorfvorsteherin sowie weiteren Freiwilligen geleistet, die das grobe Gestrüpp beseitigt haben. Im zweiten Schritt wurden die alten Pfosten des Zauns ausgebessert und gestrichen sowie ein neuer Maschendrahtzaun gezogen. An den Unkosten für das Material hat sich die Kreisgemeinschaft finanziell beteiligt. Am 11. Juli fanden die letzten Arbeiten am Friedhof statt. Die Gruppe aus der Bundesrepu-blik wurde dabei von weiteren Freiwilligen unterstützt. Fast 50 Grabeinfassungen wurden angehoben, teilweise lagen diese unter der Grasnarbe. Der Friedhof ist jetzt wieder als solcher erkennbar. Ein ausführlicher Bericht und Bilder folgen im Heimatboten 2023.


Osterode

Kreisvertreter: Burghard Gieseler, Elritzenweg 35, 26127 Oldenburg, Telefon (0441) 6001736. Geschäftsstelle: Bergstraße 10, 37520 Osterode am Harz, Tel.: (05522) 919870. E-Mail: kgoev@t-online.de; Sprechstunde: Do. 14 bis 17 Uhr

Jahrestreffen 

Lüneburg – Freitag, 16., bis Sonnabend, 17. September, Bergström Hotel Lüneburg, Bei der Lüner Mühle und Ostpreußisches Landesmuseum, Heiligengeiststraße 38: Jahrestreffen mit Feierstunde am Sonnabend, 17. September, ab 12.30 Uhr, Raum „Lagerfeld“, Hotel Bergström.


Preußisch Eylau

Kreisvertreterin: Evelyn v. Borries, Tucherweg 80, 40724 Hilden, Telefon (02103) 64759, Fax: (02103) 23068, E-Mail: evborries@gmx.net. Kartei, Buchversand und Preußisch Eylauer-Heimatmuseum im Kreishaus Verden/Aller Lindhooper Straße 67, 27283 Verden/Aller,  E-Mail: preussisch-eylau@landkreis-verden.de, Internet: www.preussisch-eylau.de. Unser Büro in Verden ist nur noch unregelmäßig besetzt. Bitte wenden Sie sich direkt an die Kreisvertreterin Evelyn v. Borries

Kreistreffen 

Verden – Sonnabend, 24. September, ab 9.30 Uhr, bis Sonntag, 25. September, Kreishaus, Lindhooper Straße 67, 27283 Verden/Aller: Kreistreffen mit Gesamt-Vorstandssitzung und Mitgliederversammlung im Landhotel „Zur Linde“ in Verden Thedinghauser Straße 16.


Rößel

Kreisvertreter: Egbert Neubauer, Nordparkweg 29, 41462 Neuss, Telefon (02131) 569408. E-Mail: Kreisgemeinschaft-Roessel@gmx.de. Stellv. Kreisvertreter: Ernst Grünheidt, Schatzmeister: Siegfried Schrade, Schriftführerin: Waltraud Wiemer, Archivarin/Karteiführerin: Ursula Schlempe

37. Hauptkreistreffen

Neuss – Sonnabend, 24. September, 11 Uhr, Kirche Immaculata der Augustinerinnen, Augustinusstraße 46, 41464 Neuss: Heilige Messe mit André Schmeier, insbesondere in Gedenken an Ernst Grünheidt, der bisher für die kirchlichen Veranstaltungen der Kreisgemeinschaft verantwortlich war. 12 Uhr: Mittagessen in der Kantine des BIZ. 13 Uhr, Berufsbildungszentrum, Hammerfelddamm 2, 41460 Neuss: Mitgliederversammlung. 14 Uhr: Hauptkreistreffen mit Plauderstunde.

Tagesordnung Mitgliederversammlung: 1. Begrüßung der Mitglieder, 2. Gedenken der Verstorbenen, 3. Bericht des Kreisvertreters Egbert Neubauer, 4. Bericht der Mitglieder des Kreisausschusses, 5. Jahresrechnung 2020 / 2021, 6. Bericht der Rechnungsprüfer, 7. Entlastung des Vorstandes, 8. Wahl des Wahlleiters, 9. Wahl des Kreistages, 10. Wahl der Kreisausschussmitglieder E. Neubauer, S. Schrade, Z. Gesella, 11. Anträge der Mitglieder, 12. Verschiedenes.

Anträge zur Tagesordnung sowie Bewerber für den Kreistag bitte bis zum 17. September an Egbert Neubauer, Nordparkweg 29, 41462 Neuss oder per E-Mail an: kreisgemeinschaft-roessel@gmx.de senden.

Zum Hauptkreistreffen der Kreisgemeinschaft Rößel e.V. sind alle heimat- und kulturinteressierten und Ortsmitglieder aus dem Kreis Rößel eingeladen. Wir freuen uns auf ein gemütliches Beisammensein. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Selbstverständlich wird das Hauptkreistreffen unter Berücksichtigung der Corona Hygienevorschriften und der 3-G Regeln stattfinden. Falls sich auf Grund der Infektionslage Änderungen ergeben sollten, werden wir Sie kurzfristig darüber informieren.