16.04.2024

Preußische Allgemeine Zeitung Zeitung für Deutschland · Das Ostpreußenblatt · Pommersche Zeitung

Suchen und finden
Folge 42-22 vom 21. Oktober 2022 / Aufgeschnappt

© Preußische Allgemeine Zeitung / Folge 42-22 vom 21. Oktober 2022

Aufgeschnappt

Einige Politiker, die noch bis vor Kurzem einen infantil-naiven Pazifismus vertraten, rufen gegenwärtig besonders lautstark nach der Belieferung der Ukraine mit Waffen, vorzugsweise mit „schweren Waffen“. Dagegen scheint der Gedanke einer schnellen Beendigung der blutigen Auseinandersetzungen weit in den Hintergrund gerückt zu sein. Wen dies noch nicht genug irritiert, der sei auf eine Stellungnahme von Petteri Taalas verwiesen. Der finnische Meteorologe, der seit 2016 als Generalsekretär der Weltwetterorganisation (WMO) fungiert, ließ wissen: „Aus Klimasicht darf der Krieg gegen die Ukraine als Segen betrachtet werden.“ Wie „n-tv.de“ berichtete, beschleunige sich laut Taalas „die Umstellung auf klimafreundlichere Energieerzeugung“ durch den Konflikt. Die Energiekrise, für die der Generalsekretär den Krieg verantwortlich macht, werde zwar zunächst „in Europa den Einsatz klimaschädlicher fossiler Brennstoffe“ erhöhen, dies sehe jedoch „über fünf bis zehn Jahre“ schon anders aus. E.L.