Das Ostpreußenblatt Ausgabe 47 vom 25.11.00


Potsdamer Garnisonkirche:
"Üb’ immer Treu’..."?

Das traditionsreiche Gotteshaus in ideologischen Fangarmen



Moral des Staates erkennen
Volkstrauertag bekommt jetzt neuen Sinn unterlegt



Deutscher National-Masochismus
Von Hans-Jürgen Mahlitz



Gewalt in Deutschland:
Wo die "Anständigen" wegsehen
Kein Thema mehr: Ausländerkriminalität und linksextreme Übergriffe



"Die Elite verweigert sich"
Tiefe Kluft zwischen Bundeswehr und Zivilgesellschaft



Kommentar: Wie schockierend


Neuer Chefredakteur


Weltwirtschaft:
Macht Globalisierung arm?
Die Heilsversprechen des grenzenlosen Freihandels – bei näherem Hinsehen ein gewaltiger Bluff
Von HORST RUDOLF ÜBELACKER



Treibhaus-Theorie:
Das Geschäft mit der Angst
Journalisten und Wissenschaftler verdienen an der "Klima-Katastrophe" / Von Wolfgang Thüne



Gedanken zur Zeit:
Rita "Saubermann" erinnert sich
"Die Fahnen mußten weg" / Von Herbert Hupka



Brandenburg:
"Slawische Reminiszenzen"
ORB übt sich in deftiger Geschichtsklitterung



Frankreich:
Hinter dem Gesetz verschanzt
Die neuen "Sofax"- Funde in Sachen Elf-Aquitaine



US-Wahlen: Wer viel zahlt – gewinnt!
Hillary Clintons unaufhaltsamer Weg nach oben / Von Stefan Gellner



In Kürze:


Zitate:


Rudolfsgnad/Wojwodina:
Massengräber für Deutsche
Signale des Umdenkens aus Jugoslawien / Von Franz Hutterer.



Mikrokosmos Malmkrog:
Freiräume in der Arche Noah
Gespräch über eine siebenbürgisch-sächsische Dorfgemeinschaft, Teil II



Blick nach Osten.


Ostpreußische Landesvertretung:
"Gemeinsam sind wir stark"
Von Wilhelm v. Gottberg, Sprecher der Landsmannschaft Ostpreußen


"Unermüdlicher Einsatz für Recht"
Laudatio aus Anlaß der Verleihung der Ottomar-Schreiber-Plakette an W. v. Gottberg



"Für Ehrlichkeit und Mut"
Laudatio aus Anlaß der Verleihung des Ostpreußischen Kulturpreises für Publizistik an Anatolij Bachtin.



Briefe an die Redaktion


Streifzug durch Traumwelt
Kino und Theater im 20. Jahrhundert



Geschichte im Spiegel der Kunst
Vor 150 Jahren wurde Georg Dehio in Reval geboren



Suche und Ziel zugleich
Die Malerin Ursula Rieck und ihre Bilderwelt


Bayreuth:
Schrille Töne im Kampf um das Erbe
Die Festspiele, die Wagners – und was weiter
Rückblick und Ausblick von Werner Dremel



"Hier läßt sich noch etwas bewegen"
Trakehnen: Gebürtiger Schlesier leitet Praxis und zahntechnisches Labor



Ein Dithmarscher in Masuren
Alternativer "Tourismus auf dem Bauernhof" in Sareiken, Kreis Lyck



Die Ostpreußische Familie
Lewe Landslied,



"Bei mir sind drei Standbilder bestellt …"
Zur Geschichte des Königstores in Königsberg
Von Heinrich Lange



Festakt im Hessischen Landtag
Landesgruppe der Ost- und Westpreußen feierte ihr 50jähriges Bestehen



Weihnachten und Winterzeit
Seminar im Ostheim erinnert an Bräuche in der Heimat



"... Du mein geliebtes Land ..."
Gedenkveranstaltung anläßlich des Todestages von Agnes Miegel



Können wir aus der Geschichte lernen?
Der Versuch einer Antwort / Teil I
Von UWE GREVE